Gregor Jaecke

Leiter des Länderprojekts Südafrika

Gregor Jaecke leitet seit Januar 2023 das Länderprojekt Südafrika.

Herr Jaecke, Jahrgang 1977, ist in Nigeria und Garmisch-Partenkirchen aufgewachsen. Von September 2015 bis Juni 2017 leitete er für die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Kenia den Programmbereich „Dezentralisierung und Stärkung lokaler Verwaltungskompetenzen“ und war zudem seit November 2016 (bis September 2018) als Auslandsmitarbeiter für das Büro in der Demokratischen Republik Kongo verantwortlich. Von Januar 2019 bis April 2022 leitete er das Auslandsbüro Syrien/Irak mit Dienstsitz in Beirut, Libanon.

Bereits vor seiner Tätigkeit bei der Stiftung war der studierte Verwaltungswissenschaftler und ehemalige Landesgeschäftsführer der Hamburger CDU für die KAS als Experte für verschiedene Kurzzeitprojekte im Einsatz. Jaecke ist Reserveoffizier (im Dienstgrad Oberstleutnant).

联系

gregor.jaecke@kas.de +27 (0) 21 286 9060

Abteilung

出版物