资产发布器

研讨会

Sicherheitspolitik im Baltikum

Die Baltenrepubliken zwischen Europa, der NATO und Russland

Wir analysieren mit unseren Expertinnen und Experten Geschichte, Politik und Gesellschaft von Litauen, Lettland und Estland, sowie deren Verhältnis zu Russland bzw. früher der Sowjetunion. Dabei gehen wir besonders auf die strategische und sicherheitspolitische Bedeutung der NATO-Ostflanke und die Exklave Kaliningrad, in der die atomar bestückten Iskander-Raketen stationiert sind, ein.

资产发布器

详细信息

Haben Sie schon mal etwas von der Suwalki-Lücke gehört? Zahlreiche deutsche Medien sprechen zeitweise vom aktuell „gefährlichsten Ort der Welt“. Zwischen Polen im Süden und Litauen im Norden ist sie die einzige Landverbindung der baltischen Staaten mit den übrigen NATO-Partnern. Gleichzeitig verläuft auf der rund 65 Kilometer langen polnisch-litauischen Landgrenze der Versorgungskorridor nach Kaliningrad, mit der die russische Ostsee-Exklave von Belarus aus von Russland versorgt wird.

 

Wir analysieren mit unseren Expertinnen und Experten Geschichte, Politik und Gesellschaft von Litauen, Lettland und Estland, sowie deren Verhältnis zu Russland bzw. früher der Sowjetunion. Dabei gehen wir besonders auf die strategische und sicherheitspolitische Bedeutung der NATO-Ostflanke und die Exklave Kaliningrad, in der die atomar bestückten Iskander-Raketen stationiert sind – ein.

 

In diesem Seminar wollen wir grundlegendes Wissen zu einer geopolitisch bedeutsamen und in Deutschland jenseits etwaiger Urlaube unbekannten Region vermitteln.

 

 

Details folgen

 

Teilnahmebeitrag: 150 EUR, erm. 120 EUR

资产发布器

添加到日历

会场

Caritas-Tagungszentrum Freiburg
Wintererstr. 17-19,
79104 Freiburg
Deutschland
Zur Webseite

音箱

  • Dr. Kai-Olaf Lang
    接触

    Thomas Wolf

    Thomas Wolf

    Leiter Regionalbüro Südbaden des Politisches Bildungsforums Baden-Württemberg

    thomas.wolf@kas.de +49 761 156 4807-2 +49 761 156 4807-9
    接触

    Renate Schwoerer

    Renate Schwoerer

    Assistentin

    renate.schwoerer@kas.de +49 0761 – 156 48 071 +49 761 156 4807-9