Gamradt

活动情况介绍

Einfluss der Evangelikalen

Buchvorstellung über das Streben der Evangelikalen in Lateinamerika nach politischem Einfluss

Evangelikale Kirchen wachsen seit Jahren in Lateinamerika und mit ihnen ihr politisches Engagement. Zum Auftakt der internationalen Tagung zur „Rolle Evangelikaler Kirchen in Lateinamerika und Afrika“ stellte Autor Dr. José Luis Perez Guadalupe sein aktuelles Buch unter dem Titel „Evangélicos y Poder en América Latina“ in Berlin vor. Die zweitägige Konferenz wurde von der Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit der Stiftung für Wissenschaft und Politik (SWP) organisiert.

Hermann Gröhe, stellvertretender Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, betonte wie wichtig es sei, den Blick auf religiös geprägte Länder zu richten. „Sonst verstehen wir die Konflikte nicht“, sagte der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zum Auftakt. In Brasilien wurde jüngst der Rechtspopulist Jair Messias Bolsonaro zum neuen Präsidenten gewählt. Er suchte während des Wahlkampfes gezielt den Kontakt zu Evangelikalen, um an gesellschaftspolitischem Einfluss zu gewinnen. Immerhin beten heute im einst so katholischen Brasilien mehr als ein Drittel der Gläubigen in Kirchen verschiedenster evangelikaler Couleur.

Dennoch geht Guadalupe in seinem aktuellen Buch nicht davon aus, dass die Stimmen konfessionell gebunden waren. „Evangelikale geben nicht automatisch ihre Stimme einem Politiker, der ihrer Konfession angehört“, erläuterte der Autor. Es gebe zwar Tendenzen, dass Evangelikale ihren Weg von der Kanzel zum Regierungsstuhl in den verschiedenen lateinamerikanischen Ländern suchten, aber ihr „politischer Einfluss sei gering“. Dies hänge mit der Struktur der evangelikalen Kirche zusammen. Unter ihrem Dach gäbe es viele Gruppierungen wie Pfingstler und Neopfingstler, die unterschiedliche Auffassungen vertreten. In seinem Buch analysiert Guadalupe zehn Länder, in denen die Macht der Evangelikalen in politischen Bereichen beleuchtet wird und wie sich dies auf die Gesellschaft auswirkt.

关于这个系列

德国康拉德•阿登纳基金会、它的培训机构、教育中心和其国外代表处每年举办数千个不同主题的活动。关于重要国际会议、大事活动、专题讨论会等等的报道我们及时且独家的公布在我们的网页www.kas.de。在这里您除了可看到内容摘要之外,还可看到额外的材料,例如照片、演讲稿、影片或录音。