活动情况介绍

Ausstellung Berlin-Istanbul: Erinnerungen an eine neue Heimat

Oliver Ernst

Konrad-Adenauer-Stiftung fördert Ausstellung zur deutsch-türkischen Migrationsgeschichte

Im Jahre 2011 feiern Deutschland und die Türkei das 50-jährige Jubiläum des im Herbst 1961 unterzeichneten Anwerbeabkommen. Wenngleich das vereinbarte Rotationsprinzip eine befristete Aufenthaltsdauer von zwei Jahren vorsah, so sind viele der einstigen Gastarbeiter heute seit vier Jahrzehnten in Deutschland zu Hause.

Umgekehrt sind aber auch viele Deutsche aus unterschiedlichen Gründen in die Türkei gegangen und haben dort seit langem eine neue Heimat gefunden.

Anlässlich einer Ausstellung im Kreuzberg Museum vom 13. November 2010 bis 6. Februar 2011 werden auf 24 Bild- und Texttafeln je sieben Biographien türkischer Berlinerinnen und sieben Biographien deutscher Istanbulerinnen gezeigt, die einen anschaulichen Einblick in die Migrations- und Integrationsthematik liefern.

Im Jahr 2011 soll die Ausstellung noch in Köln und München gezeigt werden.

Zu der Ausstellung ist ein von der Konrad-Adenauer-Stiftung geförderter umfangreicher Ausstellungskatalog erhältlich.

http://www.kas.de/upload/bilder/2010/sonstige/Berlin_Istanbul.jpg
Ausstellungskatalog

Weitere Informationen über die Ausstellung finden Sie hier.

Adresse:

Kreuzberg Museum für Stadtentwicklung und Sozialgeschichte

Adalbertstraße 95A

10999 Berlin-Kreuzberg

讨论
2011年1月19日
Kreuzbergmuseum für Stadtentwicklung und Sozialgeschichte, Adalbertstraße 95 A, 10999 Berlin-Kreuzberg
Veranstaltung „50 Jahre Anwerbeabkommen mit der Türkei“ - 19.1.2011, Berlin, Kreuzbergmuseum

关于这个系列

德国康拉德•阿登纳基金会、它的培训机构、教育中心和其国外代表处每年举办数千个不同主题的活动。关于重要国际会议、大事活动、专题讨论会等等的报道我们及时且独家的公布在我们的网页www.kas.de。在这里您除了可看到内容摘要之外,还可看到额外的材料,例如照片、演讲稿、影片或录音。

订购信息

erscheinungsort

Berlin Deutschland