活动情况介绍

Botschafter der USA sagt "Goodbye"

Abschiedsbesuch von Philip D. Murphy bei Dr. Hans-Gert Pöttering

Der Botschafter der USA, Philip D. Murphy, hat sich am Montagmittag persönlich vom Vorsitzenden der KAS, Dr. Hans-Gert Pöttering, in dessen Büro in Berlin verabschiedet.

Nach knapp vier Jahren als Botschafter der USA in Berlin wird Murphy Deutschland Anfang Juli verlassen und in sein Heimatland zurückkehren. Eine offizielle Abschiedsparty gab es bereits am vergangenen Donnerstag, dem 27. Juni, in der Jesse-Owens-Lounge im Berliner Olympiastadion.

Zur KAS und ihrem Vorsitzenden Hans-Gert Pöttering hat Murphy in den vergangenen Jahren ein gleichmaßen freundschaftliches wie herzliches Verhältnis aufgebaut. Zuletzt war er beim großen Festakt anlässlich des 30. Jahrestages der Wahl Helmut Kohls zum Bundeskanzler im Herbst 2012 im Schlüterhof des Deutschen Historischen Museums aufgetreten und hatte die Verdienste Helmut Kohls während dessen Kanzlerschaft um die deutsch-amerikanischen Beziehungen gewürdigt.

Pöttering mahnte in dem Gespräch die Aufklärung der Vorkommnisse um den US-Geheimdienst NSA an. Das Abhören von Freunden sei inakzeptabel. Der frühere Investment-Banker Murphy gilt als Vertrauter von US-Präsident Barack Obama.

Philip Murphy und Dr. Hans-Gert Pöttering KAS

关于这个系列

德国康拉德•阿登纳基金会、它的培训机构、教育中心和其国外代表处每年举办数千个不同主题的活动。关于重要国际会议、大事活动、专题讨论会等等的报道我们及时且独家的公布在我们的网页www.kas.de。在这里您除了可看到内容摘要之外,还可看到额外的材料,例如照片、演讲稿、影片或录音。

订购信息

erscheinungsort

Berlin Deutschland