活动情况介绍

Gemeinsame Nachrichtensendung von KAS-Medienwerkstatt und RTL 2 News

Jungen Menschen zeigen, wie Nachrichten gemacht werden – das war das Ziel eines gemeinsamen Seminars der KAS-Medienwerkstatt und der Nachrichtensendung RTL 2 News.

Beim Seminar setzten Medienwerkstatt und RTL 2 News vor allem auf die Praxis. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben im Rahmen des Seminars eine eigene RTL 2 Nachrichtensendung produziert - mit eigener Moderation und eigenen Beiträgen. Angeleitet durch erfahrene, junge Journalistinnen und Journalisten haben sie gelernt, einen TV-Beitrag zu konzipieren und zu realisieren. Zudem haben sie einen spannenden Einblick in die tägliche Arbeit einer Nachrichtensendung erhalten: Wie entstehen Nachrichten? Wer macht die Nachrichten und entscheidet, worüber berichtet wird? Wie wird berichtet?

Hintergrund des gemeinsamen Seminars ist die Überzeugung beider Partner, dass jungen Menschen gerade in Zeiten von Vorwürfen wie „Lügenpresse“ die Funktionsweise der Medien näher erklärt werden sollte. „Natürlich möchten wir, dass die jungen Leute Spaß am Beruf des Journalisten finden. Aber wichtig ist eben auch, dass sie verstehen, wie Nachrichten entstehen und dass ihnen komplexe Entscheidungsprozesse zugrunde liegen“, erklärt Nils Thieben, Leiter der KAS-Medienwerkstatt. Die Transparenz in der Berichterstattung spiele dabei eine zentrale Rolle. Eine Meinung, die RTL 2 News Chefredakteur Matthias Walter teilt: „Wir erleben, dass die Zustimmung zu Demokratie und Medien nicht mehr selbstverständlich ist. Umso wichtiger wird es, die Arbeit und die Bedeutung von Nachrichtenmedien an junge Menschen zu vermitteln. Wir hoffen, dass dies ein kleiner Beitrag dazu sein kann."

Die Zusammenarbeit zwischen RTL 2 und der Konrad-Adenauer-Stiftung bewertet Nils Thieben als sehr vielversprechend: „Die RTL 2 News sind die meistgesehene Nachrichtensendung bei den 14- bis 29-Jährigen. Sie haben also eine sehr große Reichweite bei den Menschen, die auch die KAS erreichen möchte.“ Zudem sei die Nachrichtensendung sehr fortgeschritten in der Einbindung der Zielgruppe durch Social Media. Auch Chefredakteur Matthias Walter sieht eine optimale Grundlage für das gemeinsame Seminar: „Die Konrad-Adenauer-Stiftung leistet seit etlichen Jahren viel, um die Arbeit von Medien an junge Menschen zu vermitteln. Und das ist ein Thema, das uns als jungem Sender ebenfalls sehr am Herzen liegt. Daher freue ich mich über die Zusammenarbeit."

Über weitere gemeinsame Projekte sind KAS-Medienwerkstatt und RTL 2 News bereits im Gespräch.

关于这个系列

德国康拉德•阿登纳基金会、它的培训机构、教育中心和其国外代表处每年举办数千个不同主题的活动。关于重要国际会议、大事活动、专题讨论会等等的报道我们及时且独家的公布在我们的网页www.kas.de。在这里您除了可看到内容摘要之外,还可看到额外的材料,例如照片、演讲稿、影片或录音。

订购信息

erscheinungsort

Berlin Deutschland