Geopolitische Akteurslandkarte

Der Einfluss externer Akteure auf dem Westbalkan

Erneut droht der Westbalkan zum geostrategischen Schachbrett externer Akteure zu werden. Russland, China, die Türkei und die Golfstaaten gewinnen mit unterschiedlichen Ressourcenausstattungen, Intentionen und Interessen an Einfluss – politisch, wirtschaftlich und kulturell. mehr…

Fortschrittsbericht 2018

Was lange währt, wird endlich gut?

Am 17. April 2018 ist ein neuer Fortschrittsbericht über Albanien von der EU-Kommission veröffentlicht worden, der diesmal die EU-Beitrittsverhandlungen mit Albanien unkonditioniert empfiehlt. mehr…

Wahlrechtsreform in Albanien

Zwischen Trippelschritten und Tatendrang

Seit 2014 ist Albanien EU-Beitrittskandidat. Für die Verhandlungen muss das Land noch fünf Schlüsselkriterien erfüllen, erwartet wird zudem eine Wahlrechtsreform. Freie und faire Wahlen sind insofern essentiell für Albaniens weiteren Fortschritt auf dem Weg zum EU-Beitritt. mehr…


Willkommen

Willkommen bei der Konrad-Adenauer-Stiftung! Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind die Leitprinzipien der Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS). Die KAS ist eine Politische Stiftung, die der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU) nahesteht.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

15. - 18. Juni
Workshop

Jugendliche in der Kommunalpolitik

4. - 9. Juni
Workshop

In unserer Stadt bestimmen wir mit!

Junge Menschen gestalten Politik in ihrer Heimatstadt Shkodra aktiv mit

29. - 30. Mai
Workshop

Herausforderungen Albaniens auf dem Weg in Richtung EU

Publikationen

In unserer Stadt bestimmen wir mit!

Junge Menschen gestalten Politik in ihrer Heimatstadt Shkodra aktiv mit

Junge Menschen in Shkodra sollen eine hörbare Stimme bekommen. Ihnen wurde eine Möglichkeit gegeben, sich zu aktuellen Themen der Politik auf der kommunalen Ebene in ihrer Heimatstadt einbringen zu können um aktiv [...] mehr…

Westbalkangipfel

Europäische Front demonstriert Einigkeit und fördert regionale Stabilität

„Wir brauchen eine gemeinsame, europäische Front“, erklärte EU-Ratspräsident Donald Tusk im Vorfeld des EU-Sondergipfels am 17. Mai 2018 in Sofia. mehr…

Das besser Verstehen und die Stärkung der Überwachungskapazitäten für die Implementierung der Justizreform

Im Rahmen dieses Projektes wird Fachwissen über die Justizreform an Studierende ohne juristischen Hintergrund transferiert, womit neue Akteure für die Überwachung der Reform geschaffen werden. mehr…

Alle Publikationen ›