Bewusstsein für Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Parteien in der Acholi-Region gestärkt

Obwohl Uganda seit mehr als zwanzig Jahren eine Mehrparteienlandschaft besitzt, funktioniert die Zusammenarbeit unter den verschiedenen Parteien oft nicht. Vor allem auf lokaler Ebene gibt es Nachholbedarf. mehr…

Die Rolle der Frauen auf dem Weg zu Frieden und Demokratie im Südsudan

Obwohl Frauen im Südsudan über 60% der Bevölkerung stellen, sind sie nicht angemessen an Entscheidungsfindungs- und anderen politischen Prozessen beteiligt. Ein erster Workshop von KAS und SSuDEMOP in Juba brachte 54 Frauen zusammen, um ihre Ideen auszutauschen. mehr…

LéO Africa Review Magazine Juni 2016

Das LéO Africa Institute hat im Juni 2016 eine erste englischsprachige Edition des Léo Africa Review Magazine herausgegeben. Darin: Eine Vorstellung junger Führungskräfte aus Ostafrika, Soziale Medien in der Politik und ein Interview mit einem 23-jährigen ruandischen Unternehmer. Hier zum Download als PDF verfügbar. mehr…


Willkommen

…auf der Homepage der KAS Uganda. Gemeinsam mit lokalen Partnern engagiert sich die KAS in Uganda durch Bildungs- und Fördermaßnahmen seit über drei Jahrzehnten in den Bereichen Förderung von Demokratie, Menschenrechten, politischem Pluralismus und Rechtsstaatlichkeit, sowie der Stärkung zivilgesellschaftlicher Kräfte.

mehr…


Veranstaltungen

30. Juni - 2. Juli
Kongress

Nationaler Jugendkongress

Konstruktives, nachhaltiges politisches Engagement von Jugendlichen über die Wahl hinaus

19. Juli
Diskussion

Konferenz zu Sozialen Medien in Uganda

Wie die Sozialen Medien die politische und gesellschaftliche Landschaft Ugandas verändern

Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

23. Juni
Kongress

Nationale Frauenversammlung 2016

Wie können Frauen mehr politische Verantwortung übernehmen und für Genderthemen sensibilsieren?

15. Juni
Diskussion

Wohlstand und wirtschaftliche Entwicklung: Möglichkeiten in der ugandischen Politik

Inwieweit sind die Prinzipien der Soziale Marktwirtschaft in der aktuellen Entwicklung Ugandas umgesetzt?

Publikationen

Auf dem Weg zu mehr Demokratie

ZWEITES TRAINING EINER LANDESWEITEN SERIE VON TRAININGS FÜR GEWÄHLTE UND ERNANNTE POLITIKER

Obwohl Uganda seit mehr als zwanzig Jahren eine Mehrparteienlandschaft besitzt, funktioniert die Zusammenarbeit unter den verschiedenen Parteien oft nicht. Vor allem auf lokaler Ebene gibt es Nachholbedarf. Vom 16. – 17. Juni [...] mehr…

Die Rolle von Frauen auf dem Weg zu Frieden und Demokratie im Südsudan

Unterstützung von Frauen aus dem Südsudan bei der Entwicklung einer Nationalen Strategie zur Förderung ihrer Mitarbeit in der Übergangsregierung TGoNU (Transitional Government of National Unity) mehr…

LéO Africa Review Magazine, Erste Edition, Juni 2016

Das LéO Africa Review Magazine ist eine englischsprachige Zeitschrift über die Entwicklung von Führungsqualitäten und eine Ermutigung an junge Leute, ihre kreativen Fähigkeiten in einer dynamischen Gesellschaft zu nutzen. Als PDF [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Uganda

51 A, Prince Charles Drive, Kololo
P.O. Box 647
Kampala
Uganda
Tel. +256 312 26 20 11/2

Soziale Medien