zur Navigation springen
Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)Länderberichte
Cover: Zwischen Reformen und Revolution – Wer hat das Gewinnerprogramm?

Länderberichte

Zwischen Reformen und Revolution – Wer hat das Gewinnerprogramm?

Auf einen Blick: Kurz-Analyse der Programme der fünf Favoriten zur französischen Präsidentschaftswahl am 23. April 2017

Von Nino Galetti, Tatjana Saranca, Nele Katharina Wissmann


Frankreich, 31. März 2017
Bereitgestellt von: Auslandsbüro Frankreich

Als PDF öffnen


Zwischen europäisch und nationalistisch, wirtschaftsliberal und ökosozialistisch: Die Programme der fünf Kandidaten, die in den Élysée-Palast einziehen wollen, unterscheiden sich teilweise sehr stark voneinander. Wir stellen die Favoriten François Fillon, Emmanuel Macron, Benoit Hamon, Jean-Luc Mélenchon und Marine Le Pen kurz vor.

Kontakt

AbbildungDr. Nino Galetti ›
Leiter des Auslandsbüros Frankreich
Tel. +33 1 5669150-0
Nino.Galetti(akas.de

 

zum Anfang springen