Workshop

Künstliche Intelligenz & Haftung

Mit welchen regulatorischen Aufgaben sehen wir uns konfrontiert?

Wie wird unsere digitale Zukunft aussehen? 2018 werden sich das Europabüro der Konrad-Adenauer-Stiftung, der ZVEI, Google und Siemens in einer politischen Veranstaltungsreihe dieser Frage widmen

Details

Wie wird unsere digitale Zukunft aussehen? 2018 werden sich das Europabüro der Konrad-Adenauer-Stiftung, der ZVEI, Google und Siemens in einer politischen Veranstaltungsreihe dieser Frage widmen. Unter dem Slogan "Think Digital!" kommen Vertreter der Europäischen Institutionen, Think Tanks, Forschungseinrichtungen, Zivilgesellschaft und Privatwirtschaft zusammen, um mögliche Strukturen unserer digitalen Zukunft zu erörtern.

Der Eröffnungsworkshop findet am 20. Juni 2018 um 12.30 Uhr in der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen bei der EU (Rue Montoyer 47) statt und wird das Thema "Künstliche Intelligenz & Haftung " behandeln. Das Panel wird die jüngsten Initiativen der Europäischen Kommission und die sich daraus ergebenden Handlungsspielräume für Industrie und Institutionen diskutieren. Als Redner begrüßen wir: Michał Boni (Mitglied des Europäischen Parlaments), Salla Saastamoinen (Direktorin, Europäische Kommission), Ondrej Socuvka (Leitender Direktor für öffentliche Politik und Regierungsangelegenheiten, Google) und Leo Kärkkäinen (Leiter Künstliche Intelligenz, Nokia).

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen bei der Europäischen Union

Referenten

  • Michał Boni (Member of the European Parliament)
    • Salla Saastamoinen (Director
      • European Commission)
        • Ondrej Socuvka (Senior Public Policy and Government Affairs Manager
          • Google) and Leo Kärkkäinen (Chief Officer Artificial Intelligence
            • Nokia)

              Publikation

              AI & Liability: Which Regulatory Challenges Do We Face?
              Jetzt lesen
              Kontakt

              Mathias Koch

              Mathias Koch bild

              Wissenschaftlicher Mitarbeiter Europabüro Brüssel

              mathias.koch@kas.de +32 2 66931-53 +32 2 66931-62
              Think Digital

              Bereitgestellt von

              Europabüro Brüssel