Seminar

Grundlagen der Kommunalpolitik

Basiskurs des Kommunalpolitischen Seminars

Wie können sich Bürgerinnen und Bürger in der Kommunalpolitik beteiligen? Mit dem Basiskurs aus unserer Seminarreihe „Das Kommunalpolitische Seminar“ vermitteln wir eine praxisgerechte Einführung in die Grundlagen kommunalpolitischer Arbeit.

Details

Inhalte

•Grundlagen kommunaler Selbstverwaltung – Die Aufgaben und Zuständigkeiten von Städten und Gemeinden

•Mitreden – Mitgestalten – Mitverantworten: Kommunalpolitik und ehrenamtliches Engagement

•Rechte und Pflichten - Was ich als Kommunalpolitiker wissen muss

•Die Rolle der Parteien, Fraktionen, Bürger und Verwaltung

•Neue Formen der Bürgerbeteiligung in der Diskussion

•Wie funktioniert die Arbeit in Rat, Fraktion und Ausschüssen?

•Geschäftsordnung und kommunale Sitzungspraxis – mit Planspiel „Ratssitzung“ –

•Wie kann Fraktionsarbeit effektiver gestaltet werden?

•Grundlagen erfolgreicher Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Zielgruppe

Kommunale Mandatsträger und kommunalpolitisch interessierte Bürger

Methoden

Vorträge mit Diskussion, Arbeit mit Fallbeispielen, Gruppenarbeit, Planspiel „Ratssitzung“

Die Teilnahmegebühr beträgt 130,- € einschl. Unterkunft/Verpflegung.

 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Schloss Eichholz
Urfelder Str. 221,
Wesseling
Deutschland
Zur Webseite

Alternativer Veranstaltungsort

Wesseling

Anfahrt

Referenten

  • Roland Jacob
    • Bonn
  • Dr. Michael Moerchel
    • Bonn
  • Gerhardt Schmidt
    • Menden
  • Robert Hein
    • Wachtberg

Bereitgestellt von

Büro Bundesstadt Bonn