Fachkonferenz

Innovative Allianzen für Good Governance

6. Eichholzer Fachtagung zur Entwicklungspolitik

Die zweitägige Fachtagung befasst sich mit innovativen Allianzen für Good Governance und diskutiert unterschiedliche Fragestellungen mit bekannten Fachexperten.

Details

PROGRAMM

Mittwoch, 8. Mai

12.30 Uhr

Mittagessen

13.30 Uhr

Begrüßung

  • Dr. Franz Schoser

    Schatzmeister der Konrad-Adenauer-Stiftung

  • Marie-Luise Dött MdB

    Bundesvorsitzende des Bundes Katholischer Unternehmer

14.00 Uhr

Eröffnungsvortrag: Good Governance als Voraussetzung für Entwicklung

Jean-Louis Ville

Abteilungsleiter DEVCO/B1 – Governance, Democracy, Gender, Human Rights bei der Europäischen Kommission

Diskussion

15.00 Uhr

Kaffeepause

15.30 Uhr

Was verstehen wir heute unter Good Governance?

Arnold Vaatz MdB

Leiter des CDU-Bundesfachausschuss Entwicklungszusammenarbeit und Menschenrechte

Kommentare:

  • Christoph Kannengießer

    Hauptgeschäftsführer, Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft

  • Prof. Helmut Asche

    Leiter des Deutschen Evaluierungsinstituts der Entwicklungszusammenarbeit (DEval)

  • Dr. Ursula Eid

    Staatssekretärin a. D. im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Moderation:

Claudia Lücking-Michel

Vizepräsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken

17.00 Uhr

Der Staat in der Rechenschaftspflicht für Good Governance

Tanja Gönner

Vorstandssprecherin der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Kommentare:

  • Sven Thieme

    Direktor, The Ohlthaver and List (O&L) Group

    Namibia

  • Ursula Müller

    Abteilungsleiterin „Grundsatzfragen und politische Steuerung der bilateralen Entwicklungspolitischen Zusammenarbeit; Sektorale Aufgaben” im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

  • Volkmar Klein MdB

    Landesvorsitzender des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Nordrhein-Westfalen

Moderation:

Dr. Hans Dembowski

Chefredakteur Entwicklung und Zusammenarbeit

18.30 Uhr

Abendessen

20.00 Uhr

Kamingespräch: Wer regiert Afrika?

  • Dr. Asfa-Wossen Asserate

    Unternehmensberater, Autor und politischer Analyst

  • Günter Nooke

    Persönlicher Afrikabeauftragte der Bundeskanzlerin

    Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Moderation:

Dr. Wolfgang Maier

Stv. Hauptabteilungsleiter Europäische und Internationale Zusammenarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung

Donnerstag, 9. Mai

8.00 Uhr

Gelegenheit zur Heiligen Messe

9.00 Uhr

Wirtschaft als Partner für Good Governance

Dominikus Collenberg

Direktor KAITE, Zimbabwe

Kommentare:

  • Joachim Elsässer

    Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie (LVI)

  • Dr. Rüdiger Schwarz

    Geschäftsführer Geotec Rohstoffe GmbH

  • Martin J. Wilde

    Geschäftsführer des Bundes Katholischer Unternehmer

Moderation:

RA Michael P. Sommer

Direktor Ausland & Nachhaltigkeit

Bank im Bistum Essen eG

10.30 Uhr

Kaffeepause

11.00 Uhr

Zivilgesellschaft als Wächter der Good Governance

Pfarrer Pirmin Spiegel

Hauptgeschäftsführer Misereor e.V.

Kommentare:

  • Andreas Jahn

    Büro Johannes Selle MdB

    Mitglied im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung im Deutschen Bundestag

  • Holger Haibach

    Auslandsmitarbeiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Namibia und Angola

  • Dr. Paul Armbruster

    Deutscher Genossenschafts- und Raiffeisenverband

Moderation:

Frank Priess

Stv. Hauptabteilungsleiter Europäische und Internationale Zusammenarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung

12.30 Uhr

Schlussworte

  • Prof. Dr. Winfried Pinger

    Leiter des BKU-Arbeitskreises Unternehmerische Entwicklungszusammenarbeit

  • Dr. Wolfgang Maier

    Stv. Hauptabteilungsleiter Europäische und Internationale Zusammenarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung

12.45 Uhr

Mittagessen und Abreise

Es wird kein Tagungsbeitrag erhoben. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung. Fahrtkosten können nicht erstattet werden. Benötigen Sie eine Übernachtung im Schloss Eichholz? Gerne stellen wir Ihnen diese zum Preis von 36,50 € zur Verfügung. Reservierung zusammen mit Ihrer Anmeldung bitte bis zum 26. April 2013.

Online anmelden können Sie sich hier.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Schloss Eichholz
Urfelder Str. 221,
Wesseling
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Marie-Luise Dött MdB
    • Günter Nooke
      • Arnold Vaatz MdB
        • Christoph Kannengießer u.a.

          Publikation

          Wer kann Regierende bedrängen, nach dem Gemeinwohl zu handeln?: Die 6. Eichholzer Fachtagung zur Entwicklungspolitik sucht nach innovativen Allianzen für Good Governance
          Jetzt lesen
          Kontakt

          Sebastian Barnet Fuchs

          Coordinator Development Policy and Human Rights

          Günter Nooke v_6

          Partner

          Bereitgestellt von

          Büro Bundesstadt Bonn