Seminar

Kommunalhaushalt und Neues Kommunales Finanzmanagement

Aufbaukurs I des Kommunalpolitischen Seminars

Das Seminar vermittelt die Grundlagen kommunaler Haushalts- und Finanzpolitik. Die Instrumente des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (Doppik) werden ebenso erläutert wie Handlungsansätze und Strategien zur Haushaltskonsolidierung.

Details

Viele Städte und Gemeinden stehen vor dem Finanzkollaps. Wie können wir gegensteuern? Der Aufbaukurs I des Kommunalpolitischen Seminars vermittelt die Grundlagen kommunaler Haushalts- und Finanzpolitik.

Inhalte

•Die aktuelle Finanzsituation der Kommunen – Ursachen und Folgen

•Kommunale Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten trotz Finanzkrise?

•Von der Kameralistik zur Doppik – Was hat sich geändert?

•Neues Kommunales Finanzmanagement – Neue Anforderungen an Stadt- und Gemeinderäte?

•Grundlagen und Elemente des NKF – Das neue Haushaltsrecht in der Praxis – mit Fallbeispielen –

•Strategische Zielsteuerung im Neuen Kommunalen Finanzmanagement

•Möglichkeiten und Risiken von Privatisierungen

•Kommunale Unternehmen im „Konzern Stadt“: Aufgaben und Strategien eines zukunftsweisenden kommunalen

Beteiligungsmanagements

Zielgruppe

Kommunale Mandatsträgerinnen und Mandatsträger sowie kommunalpolitisch interessierte Bürgerinnen und Bürger

Methoden

Vorträge mit Diskussion, Arbeit mit Fallbeispielen

Die Teilnahmegebühr beträgt 140,- € einschl. Unterkunft/Verpflegung.

Anmeldung

Mit dem beigefügten Anmeldebutton rechts auf dieser Seite können Sie sich direkt online anmelden. Alternativ finden Sie dort auch ein Anmeldeformular als PDF.

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen.

Wichtiger Hinweis:

Im Hinblick auf die Covid-19 Pandemie orientiert sich die Konrad-Adenauer-Stiftung bei ihren Planungen zur Durchführung von Veranstaltungen an den Empfehlungen offizieller Stellen. Die geltenden Abstands- und Hygienevorschriften sind einzuhalten. Aufgrund aktueller Entwicklungen können Programmänderungen erforderlich werden.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3,
53639 Königswinter
Deutschland

Anfahrt

Kontakt

Judith Wilke

Sekretärin/Sachbearbeiterin KommunalAkademie

kommunalakademie@kas.de 02241-246-2268

Bereitgestellt von

Büro Bundesstadt Bonn