Seminar

Leben und Wohnen im Alter

Die demographischen Strukturen, die Vorstellungen vom Älterwerden unddie Erwartungen an das Leben im Alter einem deutlichen Wandel unterworfen. Die Auswirkungen sind bereits zu spüren und werdendie auch nächsten Jahrzehnte bestimmen.

Details

Welche demographischen Entwicklungen sind in den nächsten Jahrzehnten

zu erwarten? Was steht hinter den Statistiken? Was können und wollen wir

heute beeinflussen? Welchen unabwendbaren Entwicklungen müssen wir

uns stellen? Wie können Kommunen mit diesen Herausforderungen umgehen, welche Chancen und Gestaltungsmöglichkeiten

haben sie? Gibt es bereits gute Praxisbeispiele?

Zielgruppe

Seniorinnen und Senioren, Kommunale

Entscheider, Seniorenvertreter, Seniorenbeiräte, in der Seniorenarbeit

Tätige

Methoden

Vortrag, Diskussion, Arbeit mit Fallbeispielen

_Teilnehmerbeitrag_

Der Teilnehmergebühr beträgt 130 Euro (inkl. Unterkunft und Verpflegung).


Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Schloss Eichholz
Urfelder Str. 221,
Wesseling
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Kontakt

Jutta Graf

Im Ruhestand

jutta.graf@kas.de
Kontakt

Tina Jülich

Sekretärin/Sachbearbeiterin Büro Bundesstadt Bonn

Tina.Juelich@kas.de +49 2241-246 4254 +49 2241-246 5 4254

Bereitgestellt von

Büro Bundesstadt Bonn