Seminar

Management des Unerwarteten

Entscheidungsstrategien lernen und anwenden

Bio oder Budget? Wählen oder Nicht-Wählen gehen? Kinder oder Karriere? Oder lieber beides? In unserem Seminar fragen wir nach dem Zusammenspiel von persönlicher Freiheit und gesellschaftlicher Verantwortung und geben Tipps für gute Entscheidungen.

Details

Komplexität und Unsicherheit bestimmen unser Leben. Die Rahmenbedingungen für Politk und Wirtschaft, aber auch eigenes Handeln verändern sich ständig und immer schneller. Nicht nur auf dem Golf-Platz rollt der Ball oft unerwartete

Wege - wie bekommt man ihn trotzdem in das Loch? Welche Methoden und Einstellungen könenn dabei helfen, das Unerwartete zu managen und den Blick für andere Meinungen, für neues Denken bereiten?

Machen Sie sich mit uns auf die Suche. Auf dem Programm stehen Hintergrundvorträge, viele praktische Übungen, Gruppen-Coaching, Arbeit mit Fallbeispielen und ein Schnupper-Golf-Kurs.

Inhalt

•Leben im Supermarkt der Möglichkeiten

•Umgang mit Risiko und Unsicherheit in Beruf und Alltag

•Eigene Entscheidungsmuster kennen lernen

•Wie treffe ich eine (gute) Entscheidung? – Übungen am Praxisbeispiel –

•Umgang mit dem Unerwarteten in der Praxis erfahren – Schnupper-Golf-Kurs im Park

Zielgruppe

Politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger, kommunale Mandats- und Funktionsträger, Lehrkräfte u.a.m.

Methoden

Vorträge mit Diskussion, Arbeit mit Fallbeispielen, Gruppenarbeit, Planspiel/Rollenspiel

Die Teilnahmegebühr beträgt 130,- € einschl. Unterkunft/Verpflegung.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Schloss Auel, Lohmar

Referenten

  • Prof. Dr. Gerd Gigerenzer
    • Max-Planck-Institut für Bildungsforschung
      • Dr. Renate Kremer
        • Coach und Beratung
          • Annette Wilbert
            • Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
              Kontakt

              Annette Wilbert

              Annette Wilbert bild

              Referentin Methodik und Didaktik, Bildungsmanagement

              Annette.Wilbert@kas.de +49 2241 246-4256 +49 2241-246-54256
              Schloss Auel Homepage Schloss Auel

              Bereitgestellt von

              Büro Bundesstadt Bonn