Seminar

Wahlen und Wahlkampagnen in der Kommune

Seminartagung zur politischen Kommunikation

Alle reden vom Superwahljahr 2009 und meinen zumeist nur die Bundestags- und Europawahl. Aber es stehen auch wichtige Kommunalwahlen an. Doch wer wählt dabei wen? Diese und andere spannende Fragen werden ausgewiesene Experten beantworten.

Details

Programm

Freitag, den 20.03.2009

16.15 – 16.30 Uhr

Begrüßung und Einführung in die Tagung

Dr. Robert Grünewald

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Folien zum Vortrag (.pdf|1,4 MB)

16.30 – 18.00 Uhr

Einführung in das Kommunalwahlrecht

Sebastian Sanders

Kommunalpolitische Vereinigung Bildungswerk e.V.

Folien zum Vortrag (.pdf|240kB)

19.00-20.30 Uhr

Rechte und Pflichten im Kommunalwahlkampf

Marcus Lübken

Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin

Folien zum Vortrag (.pdf|94kB)

Samstag, den 21.03.2009

9.00 – 10.30 Uhr

Wer wählt wen? Kommunales Wahlverhalten am Beispiel einer deutschen Großstadt

Thorsten Faas, M. Sc.

Lehrstuhl für Politische Wissenschaft I, Universität Mannheim

Folien zum Vortrag (.pdf|304kB)

11.00 – 12.30 Uhr

Wählerischer Wähler: Was folgt daraus für die Parteiverbände vor Ort?

Melanie Diermann, Dipl.-Sozialwiss.

Inst. für Politikwissenschaft, Universität Duisburg-Essen

Folien zum Vortrag (.pdf|2,1 MB)

14.30 – 16.00 Uhr

Der ‚gefragte’ Wähler – Trendergebnisse zu politischer Partizipation und politischen Einstellungen im Lokalen

Anna-Maria Schielicke M.A.

Inst. für Kommunikationswissenschaft, TU Dresden

16.30 – 18.00 Uhr

Oberbürgermeisterwahlen in der Medienberichterstattung

Heike Großmann M.A.

Leiterin Öffentlichkeitsarbeit, Stadt Dresden

19.00 – 20.30 Uhr

Bürgerkommunikation: Kommunalwahlen und der Dialog mit dem Bürger

Michael Maiworm

CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Berlin

Sonntag, den 22.03.2009

09.00 –10.30 Uhr

Kampagne online: Das Internet im Kommunalwahlkampf

Uwe Göpel

CDU-Bundesgeschäftsstelle, Berlin

10.45 -12.15 Uhr

Wie ich Bürgermeister wurde

Werner Schmitz

Bürgermeister i.R., Hückelhoven

12.15 Uhr Mittagessen, danach Abreise

Teilnahmebedingungen herunterladen

Anmeldebogen herunterladen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Wesseling/Schloss Eichholz

Kontakt

Dr. Robert Grünewald