Seminar

Web-Design II: Gestaltung politischer Websites

Aufbaukurs

Das Seminar richtet sich Teilnehmer des Web-Design Grundkurses sowie an Personen mit Vorkenntnisses. Die Techniken der Website-Programmierung werden vertieft behandelt, wobei die praktische Anwendung im Vorderund steht.

Details

Programm

Samstag, den 09. Februar 2008

14.30 - 16.00 Uhr

Begrüßung und Einführung in die Tagung

Begrüßung:Dr. Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff

Konrad-Adenauer-Stiftung

Erstellung erfolgreicher Internetseiten

Zielgruppenorientierung, Grundlagen und Techniken der Internetseitenprogrammierung, Integration frei verfügbarer Module, praktische Übungen

Lars Henckel

Geschäftsführer Excellent Media Service GmbH, Köln

16.30 – 18.00 Uhr

Professionelle Bildbearbeitung für Internetauftritte

Rechtliche Aspekte: Urheberrecht und Lizenzrecht bei Bildern

Dateiformate, Dateigrößen, Softwarelösungen

Praxisteil: Bildbearbeitungsprogramme, Bilder ausschneiden, nachbearbeiten und im richtigen Format abspeichern

Lars Henckel

19.00 – 20.30 Uhr

Dynamische Internetauftritte mit Content Management Systemen

Ein eigenes Content Management System installieren:

Technische Voraussetzungen. Setup-Routinen. Benutzer und Gruppen einrichten.

Vorlagen (Templates) für Content Management Systeme einrichten.

Lars Henckel

20.30 – 22.00 Uhr

Praxisteil

Benutzer anlegen, Menüstruktur übernehmen, Seiten anlegen

Lars Henckel

Sonntag, den 10. Februar 2008

09.00 - 10.30 Uhr

Praxisteil

Fallbeispiel 1 - Der Internetauftritt des CDU Stadtverbandes Musterhausen

Fallbeispiel 2 - Der Internetauftritt des Abgeordneten Manfred Muster

Lars Henckel

10.45 - 12.15 Uhr

Beispiele aus dem Umfeld der Teilnehmer

SOS – Kostenlose Hilfen für Webmaster

Wo finden Webmaster im Internet die beste Unterstützung?

Wie kann man das gelernte Wissen vertiefen?

Lars Henckel

12.15 Uhr

Mittagessen, anschließend Abreise der Teilnehmer

Teilnahmebedingungen >> Anmeldebogen >>

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Schloss Eichholz, Wesseling

Referenten

  • Lars Henckel
    Kontakt

    Dr. Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff

    Bereitgestellt von

    Büro Bundesstadt Bonn