Veranstaltungsberichte

Kommunikation als Schlüssel zum Erfolg

Menschen verstehen, Koflikte meistern, Zukunft planen

Die Gewinner des bundesweiten Debattenwettbewerbs der Konrad-Adenauer-Stiftung 2012 nahmen am schneereichen Wochenende vom 7. – 9. Dezember 2012 an einem intensiven Kommunikationstraining in Eichholz teil.

Sie erfuhren nicht nur viel über die Präsentation von politischen Inhalten und der Selbstdarstellung. Sie mussten das Gehörte auch immer sogleich in kleinen Übungen vor der Kamera umsetzen.

Dr. Uwe Stirnberg, ein erfahrener und professioneller Kommunikationstrainer analysierte die Beiträge der jungen Leute und gab hilfreiche Tipps und Tricks zu einem verbesserten Umgang mit zentralen Herausforderungen im öffentlichen Leben: Stehgreifreden, Konflikte, schwierige Situationen, Bewerbungen. Die Teilnehmer wurden außerdem mit Techniken der Arbeits- und Zeitoptimierung bekannt gemacht.

Gemeinsam besuchten die Teilnehmer den Bonner Weihnachtsmarkt und im Anschluss daran das politische Kabarettprogramm des rheinischen Künstlers Christan Brüske „So schön kann Krise sein“ im PANTHEON.

Die Sieger verließen das Seminar mit dem Eindruck durch dieses Seminar viel für ihre Zukunft gelernt zu haben

Ansprechpartner

Prof. Dr. Martin Reuber

Prof. Dr

Referent Europa- und Bildungspolitik, Büro Bundesstadt Bonn

Martin.Reuber@kas.de +49 2241 246 4218 +49 2241 246 54218