Veranstaltungsberichte

Verlosung zum Tag des Ehrenamtes: die Gewinner stehen fest

von Ann-Cathrine Böwing
Zwei ehrenamtlich engagierte Herren durften sich über ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk der Konrad-Adenauer-Stiftung freuen.

Den 05. Dezember - den internationalen Tag des Ehrenamtes - hat die Abteilung Politische Bildung zum Anlass genommen, um sich bei den vielen, ehrenamtlich engagierten Menschen für ihr vielfältiges und wichtiges Engagement zu bedanken. Via Mail, auf Facebook und über die Homepage der Konrad-Adenauer-Stiftung wurden die Engagierten deshalb dazu aufgefordert, sich an einer kleinen Verlosung zu beteiligen. Der Gewinn: zwei Gutscheine für eine Weiterbildungsveranstaltung der Reihe "Professionell engagiert - Vereinsmanagement in der Praxis" im Bildungszentrum Schloss Eichholz.

Die Aktion lief über einen Zeitraum von zwei Wochen und wurde sehr gut angenommen. In zahlreichen Mails und Briefen - bereichert durch Fotos, Videos und Zeitungsartikel - berichteten die Menschen mit viel Herzblut von ihrem Ehrenamt im Verein, der Elterninitiative, der Politik oder der Glaubensgemeinschaft.

Unter allen Einsendungen wurden dann am Mittag des 19. Dezember die zwei Gutscheine verlost.

Herr Emel C., ehrenamtlich aktiv u.a. als Dialogbeauftragter und stellvertretender Vorstandsvorsitzender einer muslimischen Gemeinde und Herr Wolfgang R., ehrenamtlich engagiert in der Freiwilligen Feuerwehr seiner Gemeinde sind die beiden glücklichen Gewinner.

Wir freuen uns mit ihnen.