Event
Ausgebucht

Politik auf zwei Rädern: Austria-Tour 2022

Politik auf zwei Rädern: Sicherheitspolitik zwischen Ost und West

Das Alpenland hat mit acht Millionen Menschen zwar weniger Einwohner als Baden-Württemberg, seine Rolle auf dem internationalen und europäischen Polit-Parkett ist aber nicht zu unterschätzen. OSZE, UN und viele andere internationale Organisationen haben in Wien ihren Sitz.

Details

Für die einen ist Österreich ein erweitertes Naherholungsgebiet, für andere der Nachfolger der einstmals größten Weltmacht: Habsburg. Das Alpenland hat mit acht Millionen Menschen zwar weniger Einwohner als Baden-Württemberg, seine Rolle auf dem internationalen und europäischen Polit-Parkett ist aber nicht zu unterschätzen. OSZE, UN und viele andere internationale Organisationen haben in Wien ihren Sitz. In der Spannung zwischen ländlicher Prägung und urbaner Quirligkeit ist Österreichg zugleich Bindeglied zwischen Ost uhd West in der Mitte Europas. In den Alpen ist die Sensibilität für die historischen Lagen der Nachbarländer spürbar ausgeprägt. Auf unserer Tour erfahren wir die Komplexität eines oftmals unterschätzten Landes ein, um auch unsere eigene Perspektive auf Europa durch den Blick er Brille der anderen zu schärfen und zu nuancieren.

 

 

Nähere Informationen folgen

 

Programm

Samstag, 28. Mai 2022

Bis 15.00 Uhr

Ankunft in Weingarten

Altdorfer Hof e.K.

Burachstr. 12

88250 Weingarten

15.30 - 17.30 Uhr

Begrüßungskaffee und Vorstellungsrunde

Vorstellung der Routenplanung

Sicherheitspolitik als Themenschwerpunkt

Fahren in der Gruppe

Erste Hilfe

18.00 Uhr

Abendessen im Hotel

19.00 Uhr

So nah? So fern? Nachbar Österreich.

Kamingespräch mit Raimund Haser Md

Sonntag, 29. Mai 2022

9.00 Uhr

Abfahrt

ca. 14.00 Uhr

Mittagessen

16.30 Uhr

Ankunft

Kolpinghaus Bozen

Adolph-Kolping-Str. 3

39100 Bozen

19.00 Uhr

Abendessen und Gespräch

Prof. Dr. mult. Roland Benedikter

"Südtirol als Spiegel der Entwicklung des deutschsprachigen Raums - vom Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und Altösterreich zur EU"

Batzenhäusl, Bozen

Montag, 30. Mai 2022

8.00 Uhr

Abfahrt zur EURAC

8.30 Uhr

Führung durch EURAC mit Prof. Dr. mult. Roland Benedikter

 

11.00 Uhr

Abreise

Mittagessen individuell oder in Gruppen

17.00 Uhr

Ankunft in Villach

Hotel voco Villach

20.00 Uhr

Abendessen "Goldenes Lamm"

Dienstag, 31. Mai 2022

7.00 Uhr

Frühstück

7.45 Uhr

Abfahrt

gegen 18.30 Uhr

Ankunft in Graz

Mercure Hotel Graz City

20.00 Uhr

Abendessen Restaurant Brandhof

Mittwoch, 01. Juni 2022

8.30 Uhr

Abfahrt

12.30 Uhr

Besichtigung der Gedenkstätte in Sopron

18.00 Uhr

Ankunft in Wien

Hotel Springer Schlössl

19.00 Uhr

Abendessen

Donnerstag, 02. Juni 2022

9.00 Uhr

Gespräch mit Claudia Crawford, Leiterin des Auslandsbüros Multilateraler Dialog Wien

19.00 Uhr

Abendessen im Gasthof Zattl

Freitag, 03. Juni 2022

Samstag, 04. Juni 2022

9.00 Uhr

Seminarende und Abreise
Anmelden Zum Kalender hinzufügen
Kontakt

Dr. Stefan Hofmann

Dr

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Baden-Württemberg

stefan.hofmann@kas.de +49 711 870309-40 +49 711 870309-55