Bernd Althusmann, Plakat zur Landtagswahl 2008 Bernd Althusmann, Plakat zur Landtagswahl 2008 © KAS

Bernd Althusmann

Offizier, MdL, Landesvorsitzender der CDU, Minister Dipl. Pädagoge, Dr. rer. pol. 3. Dezember 1966 Oldenburg

Lebenslauf

  • 3.12. 1966 geb. in Oldenburg, evangelisch
  • 1986 Abitur am Gymnasium Herderschule in Lüneburg
  • 1986–1994 Bundeswehr, Studium der Pädagogik an der Universität der Bundeswehr in Hamburg, Diplom Pädagoge, Berufsbegleitendes BWL-Studium an der Süddeutschen Fachhochschule für Berufstätige in Lahr, Diplom Betriebswirt
  • 1990 Eintritt in die CDU
  • 1993­–2000 Vorsitzender CDU-Stadtverband Lüneburg
  • 1994–1996 und 2001-2002 und ab 2006 Abgeordneter des Kreistages des Landkreises Lüneburg
  • 1994–2009 und seit 2917 MdL
  • 1998–2010 Vorsitzender des KV Lüneburg
  • 2001 Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters in Lüneburg
  • 2003–2009 Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Fraktion
  • 2007 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Potsdam
  • 2009–2010 Staatssekretär im Niedersächsischen Kultusministerium
  • 2010–2013 Niedersächsischer Kultusminister
  • 2013–2016 Leiter der Landesvertretung der KAS für Namibia und Angola
  • 2016–17 Leiter einer Personalagentur in Hannover
  • Seit 2016 Vorsitzender der CDU in Niedersachsen
  • Seit 2017 Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung