2007

Christliches Menschenbild als Herausforderung

von Thomas Ehlen

Eine Bilanz der Kasseler Abendveranstaltung 14. März 2007
130 Teilnehmer diskutierten mit Christine Lieberknecht über grundlegende Werte und Ziele christlich-demokratischer Politik.

2007

Einigkeit und Recht und Freiheit. Deutscher Patriotismus in Europa

von Thomas Ehlen

Buchvorstellung im Wiesbadener Rathaus
Der Hessische Ministerpräsident Roland Koch und Dr. Matthias Rößler stellten in Wiesbaden am 13. Februar 2007 das im Auftrag der KAS herausgegebene Herder-Taschenbuch vor.

2006

Mitten in Europa: Warum amerikanische Unternehmen in Deutschlands Zukunft investieren

von Thomas Ehlen

Eine Bilanz des Wiesbadener Tischgesprächs 29. November 2006
Amerikaner investieren Kapital in Deutschland, weil sie sich gute Gewinne versprechen. Im Wiesbadener Tischgespräch der KAS erläuterte Fred B. Irwin, Präsident American Chamber of Commerce in Germany, seine Überzeugung, „Made in Germany“ stehe weiterhin für qualitativ hochwertige Produkte.

2006

Programme und Personen: Wie die Große Koalition regiert

Bildimpressionen von dem Wiesbadener Tischgespräch 18. September 2006

2006

Von Stimmen und Stimmungen: Wahlforschung heute

von Thomas Ehlen

Eine Bilanz des Wiesbadener Tischgesprächs 28. Juni 2006
Welche Richtung sollen CDU und CSU einschlagen, um die Mehrheit der Bürger von ihren politischen Inhalten zu überzeugen? Matthias Jung, Sprecher des Vorstandes der Forschungsgruppe Wahlen, gab im Wiesbadener Tischgespräch eine eindeutige Antwort: "Die Union kehrt zu ihren Wurzeln als Volkspartei zurück."

2006

Schicksalsjahr 2006? Worauf es jetzt ankommt

von Thomas Ehlen

Eine Bilanz des Wiesbadener Tischgespräches 6. Februar 2006
„Regieren ist nicht mehr ein Projekt, sondern tägliche Arbeit. Es zählen nur Worte und Werke“. Vor 70 Teilnehmern des Wiesbadener Tischgespräches der KAS erläuterte Professor Dr. Dr. Karl-Rudolf Korte die Herausforderungen an politische Kommunikation seit November 2005.

2005

Welche Werte leben? Über die neue Moral der Deutschen

von Thomas Ehlen

Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Der Staatsrechtler Josef Isensee kennt „die Kraft, die unser Gemeinwesen zusammenhält: Sie heißt Patriotismus“. Vor 65 Teilnehmern des Wiesbadener Tischgespräches der Konrad-Adenauer-Stiftung bedauerte Professor Isensee, dass „die Deutschen sich genieren“.

2005

Mehr für Deutschland? Steuern und soziale Sicherung heute

von Thomas Ehlen

Eine Bilanz des Gießener Tischgespräches 2. November 2005
„Weltweit mobiles Kapital und hochqualifizierte mobile Menschen dürfen wir nicht zu stark belasten“, warnte Dr. Rainer Kambeck vor den Folgen einer unvermindert hohen Abgabenquote. Im Gießener Tischgespräch der KAS setzte sich der Ökonom in Diensten des Rheinisch-Westfälisches Institutes für Wirtschaftsforschung mit Argumenten auseinander, die im Namen einer ''sozialen Gerechtigkeit'' in die Debatte eingeführt werden: „Jede Aussage über Gerechtigkeit ist ein Werturteil“.

2005

Eindrücke von der Meile der Politischen Bildung

von Thomas Ehlen

Die Bildungswerke der Region Mitte auf dem KAS-Jubiläum am 5. November 2005
Fotostrecke mit Gästen und Referenten

2005

Gegen den Strom? Wie Erziehung in der Schule gelingen kann

von Thomas Ehlen

Eine Bilanz des Darmstädter Tischgespräches 1. November 2005