Ausstellung

KAS-Ausstellung in Neapel zu Gast

„President meets Founding-Father“

Nach dem erfolgreichen Start der Initiative „Do you know the European Founding Fathers? – Create your future by knowing the Past” am 23. Oktober in Rom, zieht es die “Botschafter Europas” in den Süden Italiens!

Details

Am 19. November 2012 wird die Ausstellung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit Fondazione Mezzogiorno Europa und den Universitäten LUMSA, Federico II, l’Orientale und Suor Orsola Benincasa, in Neapel von dem italienischen Staatspräsidenten Giorgio Napolitano, dem deutschen Bundespräsidenten Joachim Gauck und seinem Amtskollegen aus Polen, Bronislaw Maria Karol Komorowski im Palazzo Reale eröffnet. 33 Studierende italienischer Universitäten stellen den Präsidenten Fragen zur Zukunft Europas. Danach sind Konrad Adenauer, Alcide De Gasperi, Jean Monet und Robert Schuman als lebensgroße Papp-Aufsteller auf der Piazza Trento e Trieste zu Gast, wo unsere Botschafter Mitstudierenden, Passanten und Interessierten Vision und Lebenswerk der Gründungsväter näher bringen. Mit dieser Initiative feiert die KAS gemeinsam mit ihren Partnern die Verleihung des Friedensnobelpreises an die Europäische Union. Auguri Europa – Herzlichen Glückwunsch!

Kommen Sie uns besuchen!

Do you know the European Founding Fathers? – Create your future by knowing the Past”

20.11.2012 Piazza Trento e Trieste, Neapel

21.11.2012 Piazza del Gesù, Neapel

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Piazza Trento e Trieste

Kontakt

Patricia Liberatore

Patricia Liberatore bild

Projektkoordinatorin

Patricia.Liberatore@kas.de +39 06 6880-9281 +39 06 6880-6359
Kontakt

Silke Schmitt

Silke Schmitt bild

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Silke.Schmitt@kas.de +39 06 6880-9281 +39 06 6880-6359
Gründerväter Ausstellung KAS Rom

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Italien