Veranstaltungsberichte

KAS setzt auf zivil-demokratischen Diskurs

Nach Veröffentlichung der arabischen Fassung des Konferenzbandes „Towards a Civic Democratic Islamic Discourse“ legen das Al-Quds Center for Political Studies – Amman und das KAS Regionalprogramm politischer Dialog Nahost / Mittelmeer die englische Fassung des 380 Seiten starken Buches vor. In sieben Kapiteln beschäftigen sich die Autoren unter anderem mit dem Islam als politischer Kraft und den Beziehungen zwischen Religion und Staat.