Länderberichte

Erste kambodschanische Praktikantin im Europäischen Parlament

Pressemitteilung von Prof. Dr. Horst Posdorf, MdEP

Chhor Yi Eung, 23, ist die erste Kambodschanerin, die ein Praktikum im Europäischen Parlament absolviert. Als Stipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung absolviert die Journalismusstudentin im dritten Studienjahr ihr Praktikum vom 27. August bis zum 26. Oktober 2007 sowohl im Büro von Prof. Dr. Horst Posdorf, einem deutschen Abgeordneten des Europaparlaments, als auch in der Presseabteilung der EVP. Die EVP ist die größte Fraktion im Europäischen Parlament und steht für konservative Werte.

„Dies ist das erste Mal, dass eine kambodschanische Studentin ein Praktikum bei unserer Fraktion absolviert; sie wird sehen, wie professionelle Journalisten in einer europäischen Institution arbeiten, und einen Eindruck davon bekommen, in welche Richtung der Journalismus in Kambodscha entwickelt werden könnte“, sagte Prof. Dr. Horst Posdorf, MdEP.

Der Abgeordnete des Europaparlaments betonte auch, dass unabhängiger Journalismus und eine freie Presse noch sehr neu in Kambodscha sind. Die Medien fungieren als vierte Gewalt, die hilft, Demokratie zu fördern und die Distanz zwischen der Regierung und der Bevölkerung zu überwinden, so dass die Menschen informierte Entscheidungen treffen können.

Während ihres Praktikums im Europäischen Parlament hat Chhor Yi die Funktionsweise des Abgeordnetenhauses kennengelernt: Sie hat sowohl an Ausschusssitzungen als auch an öffentlichen Anhörungen teilgenommen. In der Presseabteilung der EVP konnte sie ihre journalistischen Fähigkeiten beim Schreiben von Artikeln und Pressemitteilungen in der Praxis anwenden.

Die Fakultät für Medien und Kommunikation an der Royal University of Phnom Penh ist die erste akademische Einrichtung für Medienberufe in Kambodscha. Alle Studenten müssen am Ende ihres dritten Studienjahres ein Pflichtpraktikum absolvieren. Als Partner der Fakultät verschafft die Konrad-Adenauer-Stiftung (die politische Stiftung die der CDU Deutschlands nahe steht) den Studenten Praktikumsmöglichkeiten im Ausland, mit dem Ziel, so langfristig eine freie Presse in Kambodscha zu fördern. 2007 wurden den Studenten sieben Praktikumsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt – eine davon war das zweimonatige Praktikum beim Europaparlament in Brüssel, Belgien.