Einzeltitel

Gültigkeit der Pariser Erklärung angesichts neuer Akteure

von Klaus-Jürgen Hedrich
In den vergangenen Jahren haben neue Akteure im internationalen System der Entwicklungszusammenarbeit (EZ) an Einfluss gewonnen. Hierzu gehören die sogenannten neuen aufstrebenden Geber wie China und Indien und auch private Stiftungen wie die Bill and Melinda Gates und die Aga Khan Stiftung. Insbesondere die aufstrebenden Schwellenländer, China und Indien vorneweg, dominieren bereits jetzt einige Sektoren der internationalen Zusammenarbeit gerade im wirtschaftlichen Bereich. Hier behaupten sie sich als willkommene Gäste gegenüber den Entwicklungsagenturen der OECD-Länder vor allem in ressourcenreichen Entwicklungsländern.
Ansprechpartner

Sabine Gerhardt

Einzeltitel
18. August 2008
Budgethilfe – ein geeignetes Instrument zur Umsetzung der Pariser Erklärung?
Einzeltitel
12. August 2008
Fragile Staatlichkeit und defekte Demokratien