Einzeltitel

Politisches Kommunikationsmanagement - Grundlagen und Konzepte

von Matthias Barner

Neues KAS-Handbuch in serbischer Sprache

Der rund 360 Seiten umfassende Band enthält ausgewählte Beiträge aus der deutschsprachigen Forschung zu Rahmenbedingungen, Grundlagen und strategischen Konzepten der Politischen Kommunikation.

Das Handbuch soll einen Beitrag dazu leisten, die Professionalisierung der Politischen Kommunikation nicht nur in Serbien, sondern auch in der gesamten Region des westlichen Balkans voranzutreiben. Es soll Impulse für die Fachdiskussion sowie für die Aus- und Weiterbildung von Kommunikationsverantwortlichen geben. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger in Politik und Medien, an Kommunikationsexperten, Wissenschaftler und Studierende. Herausgeber sind die Professoren Ansgar Zerfaß (Universität Leipzig) und Miroljub Radojkovič (Universität Belgrad).

Als Autoren konnten eine Reihe der namhaftesten deutschsprachigen Kommunikations- und Politikwissenschaftler gewonnen werden, unter anderem Ulrich Sarcinelli, Winfried Schulz, Otfried Jarren, Hanspeter Kriesi, Sigrid Baringhorst und Gerd Langguth.

Die Präsentation des Buches bei einem Symposiums in Belgrad am 14. Oktober 2011 ist Teil einer intensiven Kooperation zwischen der Konrad-Adenauer-Stiftung und den beiden Universitäten in Deutschland und Serbien. Mit Beginn des akademischen Jahres 2011/2012 veranstalten das KAS-Medienprogramm und die Fakultät für Politikwissenschaften der Belgrader Universität zum zweiten Mal in Folge eine Ringvorlesung zum Thema „Politische Kommunikation“ mit integriertem Workshop. Teilnehmer sind Studenten der Journalistik sowie der Politikwissenschaften.

Die Qualifizierung von Journalisten, die Stärkung von Medienfreiheit und Meinungspluralismus

sowie die Professionalisierung der Politischen Kommunikation sind die drei Säulen der Projektarbeit

des Medienprogramms Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Inhaltsverzeichnis

Matthias Barner | Vorwort

Einführung

Ansgar Zerfaß & Henrik Oliver von Oehsen | Kommunikationsmanagement in der Politik: Grundlagen, Prozesse und Dimensionen

Miroljub Radojkovic | Politische Kommunikation in Serbien

Konzeptionelle Grundlagen

Otfried Jarren & Patrick Donges | Politische Kommunikation in der Mediengesellschaft als Forschungsgegenstand

Ulrich Sarcinelli | Strategie und politische Kommunikation

Handlungsfelder und Akteure

Winfried Schulz | Medien im Wahlkampf

Ulrich Sarcinelli | Parteien und Politikvermittlung: Von der Parteien- zur

Mediendemokratie?

Internationale Kontexte und Vergleiche

Jens Tenscher | Massenmedien und politische Kommunikation in den Ländern der EU

Hanspeter Kriesi | Strategische politische Kommunikation: Bedingungen und Chancen der Mobilisierung öffentlicher Meinung im internationalen Vergleich

Gerd Langguth | Lobbyismus und Politikberatung in der EU

Perspektiven im Internet

Klaus Kamps | Internet und Politik

Sigrid Baringhorst | Politischer Protest im Netz: Möglichkeiten und Grenzen der Mobilisierung transnationaler Öffentlichkeit im Zeichen digitaler Kommunikation

Autoren und Herausgeber

Verzeichnis der Originalquellen

Veranstaltungsberichte
18. Oktober 2011
Darstellung der Macht oder Macht der Darstellung?
Veranstaltungsberichte
18. Oktober 2011
Darstellung der Macht oder Macht der Darstellung?
Buchpräsentation
14. Oktober 2011
Belgrad, „Aeroklub“, Uzun Mirkova 4/2
Veranstaltungshinweis