Publikationen

Serie “Radiografía del acceso a la justicia en México”

White Paper “Un diagnóstico multidimensional”

La presente publicación es un resumen del contenido y conclusiones del primer seminario “Diagnóstico multidimensional” de la serie “Radiografía del acceso a la justicia en México”, que realizan la Fundación Konrad Adenauer en México y el Departamento de Derecho del Tecnológico de Monterrey en la Ciudad de México, con el objetivo de propiciar un diálogo para enriquecer el debate actual que se ha generado, impulsar modificaciones a las políticas que se implementan y, sobre todo, trazar una ruta para fortalecer las garantías del derecho de acceso a la justicia en México.

Cuartooscuro

Mexiko 2021, zu den Wahlen

Woche 01. bis 07. Mai-Zusammenfassung und informative Analyse der wichtigsten Fakten und Ereignisse des Wahlprozesses in Mexiko in diesem Jahr 2021.

Dieser Inhalt ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar.

TEPJF

Mexiko 2021, zu den Wahlen

Woche 24. bis 30. April-Zusammenfassung und informative Analyse der wichtigsten Fakten und Ereignisse des Wahlprozesses in Mexiko in diesem Jahr 2021.

Dieser Inhalt ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar.

Daniel Becerril | Reuters

Mexiko 2021, zu den Wahlen

Woche 17. bis 23. April-Zusammenfassung und informative Analyse der wichtigsten Fakten und Ereignisse des Wahlprozesses in Mexiko in diesem Jahr 2021.

Dieser Inhalt ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar.

INE

Mexiko 2021, zu den Wahlen

Woche 10. bis 16. April - Zusammenfassung und informative Analyse der wichtigsten Fakten und Ereignisse des Wahlprozesses in Mexiko in diesem Jahr 2021.

Dieser Inhalt ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar.

White House Photo / Lawrence Jackson

Neue Partnerschaft zwischen Mexiko und den USA?

Auswirkungen des Amtswechsels in Washington auf Mexiko und das transatlantische Verhältnis

Mit dem Amtsantritt Joe Bidens im Weißen Haus stehen auch die unter seinem Amtsvorgänger Donald Trump arg gebeutelten Beziehungen der USA zu Mexiko vor einem Neustart. Ob dies allerdings zwingend alles nur positive Auswirkungen haben wird, und welche Konsequenzen dieses Verhältnis für Deutschland und die transatlantischen Beziehungen haben kann, ist noch offen. Eine differenzierte Sicht und die Bereitschaft, multiple internationale Beziehungen zu entwickeln, ist dafür ebenso eine wesentliche Voraussetzung wie die Erkenntnis, dass Mexiko immer stärker im Kontext des nordamerikanischen Wirtschaftsraumes betrachtet und behandelt werden muss.

Notimex

Mexiko 2021, zu den Wahlen

Woche 27. März bis 09. April - Zusammenfassung und informative Analyse der wichtigsten Fakten und Ereignisse des Wahlprozesses in Mexiko in diesem Jahr 2021.

Dieser Inhalt ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar.

Presidencia de México

Mexiko 2021, zu den Wahlen

Woche 20. bis 26. März - Zusammenfassung und informative Analyse der wichtigsten Fakten und Ereignisse des Wahlprozesses in Mexiko in diesem Jahr 2021.

Dieser Inhalt ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar.

Cuartoscuro

Mexiko 2021, zu den Wahlen

Woche 12. bis 19. März - Zusammenfassung und informative Analyse der wichtigsten Fakten und Ereignisse des Wahlprozesses in Mexiko in diesem Jahr 2021.

Dieser Inhalt ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar.

Cuba Blog

Caminos hacia una Cuba democrática

Dieser Inhalt ist derzeit nur auf Spanisch verfügbar.​​​​​​​

Länderberichte

Politische Kurzberichte der KAS-Auslandsbüros

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist in rund 80 Ländern auf fünf Kontinenten mit einem eigenen Büro vertreten. Die Auslandsmitarbeiter vor Ort können aus erster Hand über aktuelle Ereignisse und langfristige Entwicklungen in ihrem Einsatzland berichten. In den „Länderberichten“ bieten sie den Nutzern der Webseite der Konrad-Adenauer-Stiftung exklusiv Analysen, Hintergrundinformationen und Einschätzungen.

Veranstaltungsberichte

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Corona Blog – Demokratie

Jede Woche analysiert das Team der KAS Mexiko die wichtigsten Ereignisse rund um COVID-19 und die Demokratie in Mexiko, und beschreibt in kurzen Blogbeiträgen wie sich diese auf die Exekutive, die Legislative und die Justiz sowie auf die politischen Parteien, die Regierungen der Bundesstaaten und Kommunen, die Wirtschaft, die internationalen Beziehungen und die Medien auswirken. Die wöchentlichen Beiträge erscheinen auf Spanisch.

KAS Paper

Im Jahr 2016 führte die KAS Mexiko die Reihe KAS Papers ein. Es handelt sich um politische Analysen, die auf Expertendiskussionen basieren und deren Beiträge sich mit politischen, rechtlichen, wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Fragen in Mexiko befassen. Ihr Ziel ist es, Themen von nationaler Bedeutung zu identifizieren und Empfehlungen für wichtige Entscheidungsträger vorzulegen.

Die Beiträge dieser Reihe richten sich an öffentliche und private Organisationen, die an sozial-, wirtschafts- und umweltpolitischen Fragen interessiert sind. Ziel ist es, sicherzustellen, dass die Beiträge in den jeweiligen Themenbereichen aktiv genutzt werden.

Die in den Kas-Papers veröffentlichten Kommentare und Ansichten geben die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und stimmen nicht notwendigerweise mit den Ansichten der Konrad-Adenauer-Stiftung überein.