Veranstaltungsberichte

PRÄSENTATION DES IDD-MEX 2012 IM DISTRITO FEDERAL

von Martin Friedek
Auf Einladung des Bundesvorsitzenden des mexikanischen Unternehmerverbandes COPARMEX,Juan Pablo Castañón Castañón, präsentierte die Konrad-Adenauer-Stiftung in Mexiko am07.12.2012 den diesjährigen Índice de desarrollo democrático 2012 (IDD-Mex 2012) vorFührungspersonen des Verbandes aus verschiedenen Bundesstaaten.

Der Índice de desarrollo democrático ist eine Gemeinschaftsinitiative der Konrad-Adenauer-

Stiftung in Zusammenarbeit mit dem mexikanischen Unternehmerverband Coparmex und

PoliLat.

Auf Einladung des Bundesvorsitzenden des mexikanischen Unternehmerverbandes Coparmex,

Juan Pablo Castañón Castañón, stellte der Geschäftsführer der Beratungsagentur PoliLat,

Jorge Arias (Buenos Aires), vor geladenen Direktoren von Unternehmenszentren aus

verschiedenen Regionen Mexikos die Ergebnisse des diesjährigen Índice de desarrollo

democrático en México 2012 im Distrito Federal vor.

Die Ergebnisse des IDD-Mex 2012 sind unter www.idd-mex.org abrufbar. Zudem finden Sie

ein zusammenfassendes Video unter http://youtu.be/mMHpISb9Wd4.

Ansprechpartner

Ing. Hans-Hartwig Blomeier

Hans Blomeier

Leiter des Auslandsbüros Mexiko

hans.blomeier@kas.de +52 55 55664599