Einzeltitel

Politbarometer 2020

Umfrage zur politischen und wirtschaftlichen Entwicklung der Mongolei mit der Sant-Maral-Stiftung

Das neue Politbarometer der Sant-Maral-Stiftung ist heute veröffentlicht worden. Im Mai 2020 hatte die Stiftung 1200 Bürger in Ulaanbaatar und sieben verschiedenen Provinzen befragt. Die Sant-Maral-Stiftung wird von der Konrad-Adenauer-Stiftung bei ihrer Arbeit unterstützt.

Arbeitslosigkeit, Armut, Korruption und hohe Inflation sind die größten Herausforderungen der Menschen in der Mongolei, so die Ergebnisse der Umfrage. Darüber hinaus wurde das diesjährige Politbarometer von einer Meinungsumfrage zum Covid-19-Virus begleitet. Ca. 80 Prozent der Befragten gaben an, dass sie mit den Maßnahmen der Regierung gegen die Ausbreitung der Corona-Pandemie in der Mongolei sehr zufrieden sind.

Da das mongolische Wahlgesetz Artikel 48.1. jegliche Art von Meinungsumfragen zum politischen Rating untersagt, wurden die Wertung von Politikern sowie politischen Parteien von der Studie ausgeschlossen. Vom 1. Januar bis zum Ende des Wahltages dürfen die Meinungsforschungsinstitute keine Umfragen zu Politikern und Parteien veröffentlichen. 


Abgeschlossene Reihen

Arbeitspapiere

Broschürenreihe mit Darstellungen und Positionen, die kurzfristig auf aktuelle politische Fragen reagieren

Diese Reihe wurde eingestellt. Themen, die bisher in dieser Reihe erschienen sind, werden seit Anfang 2007 in unserer Reihe "Analysen und Argumente" veröffentlicht.

Einblicke

Berichte aus der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Herausgabe der "Einblicke" ist ausgesetzt. "Einblicke" hat alle drei Monate über die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung berichtet.

Fokus

Publikationen des Teams Politikdialog und Analyse der Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit.

Forschungen und Quellen zur
Zeitgeschichte

In der Reihe „Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte“ veröffentlicht das Archiv für Christlich-Demokratische Politik seit 1980 wissenschaftliche Studien zur Christlichen Demokratie, Darstellungen zur Geschichte der Bundesrepublik und der CDU sowie Biographien wichtiger Repräsentanten. Zu den 50 bisher erschienen Büchern zählen auch Quelleneditionen, wie Protokolle von Parteigremien oder Tagebücher von einflussreichen Politikern. Die Publikationen sind im Buchhandel erhältlich.

Gesellschaftspolitische Schriftenreihe

Veröffentlicht wurden herausragende Dissertationsschriften mit gesellschaftspolitisch relevanten Themen von Stipendiatinnen und Stipendiaten der Begabtenförderung und Personen, die ihrem Promotionskolleg „Soziale Marktwirtschaft“ kooptiert sind.

Die Reihe gab den Autorinnen und Autoren ein wissenschaftliches und publizistisches Forum und brachte aktuelle Themen in die öffentliche Diskussion ein.

Grundfragen der christlichen Demokratie

In dieser Reihe erschienen im Jahr 2006 Texte namenhafter Autoren zu Grundfragen der christlichen Demokratie.

Im Gespräch

Kulturpolitische Umschau

Zeitschrift mit Berichten aus Bundestag und Bundesländern, Gastbeiträgen, Rezensionen und Presseauswertungen zur aktuellen Kulturpolitik.

Im Plenum

Broschürenreihe der Konrad-Adenauer-Stiftung mit den Beiträgen von Konferenzen, Fachtagungen und Kongressen, die von längerfristigem Interesse sind.

Im Plenum kompakt

Die Broschüren im DIN-A-4-Format fassen kurz und knapp die Ergebnisse von Konferenzen, Fachtagungen und Kongressen zusammen, die von längerfristigem Interesse sind.

Positionen

Reden, Essays und Grundsatzpapiere zu drängenden Zeitfragen

In dieser Broschürenreihe veröffentlicht die Konrad-Adenauer-Stiftung grundlegende Positionen zu wichtigen Themen der Zeit.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 11 Ergebnissen.
Ansprechpartner

Sukhbat Baatar

Sukhbat  Baatar bild

Projektmanager

sukhbat.baatar@kas.de +976 11 31 91 35