Veranstaltungsberichte

Seminar zur Kommunalen Selbstverwaltung in der Provinz Ovorkhangai

von Ariunbayar Bazarvaani
Die Konrad-Adenauer-Stiftung Mongolei führte am 4. Oktober in Kooperation mit der Abgeordnetenversammlung in der Provinz Ovorkhangai
Die Konrad-Adenauer-Stiftung Mongolei führte am 4. Oktober in Kooperation mit der Abgeordnetenversammlung der Provinz Ovorkhangai ein Seminar zur Stärkung der Kommunen durch. Während der Veranstaltung wurden die Themen Kommunalverwaltung, Haushalt und Entwicklungspolitik diskutiert. Darüber hinaus wurde die moderne öffentliche Verwaltung in Deutschland, auch als Erfolgsfaktor ortsansässiger Unternehmen vorgestellt. Als Dozenten standen bei der Veranstaltung die Frau B. Bayarmaa, Politikwissenschaftlerin, Herr Philip Hofmann, Beauftragter für Finanzen, Technologie und Wissenschaft im Landesvorstand der CDU Saar, und Herr Nico Ackermann, Abteilungsleiter der Zentralabteilung des Ministeriums für Inneres, Bauen und Sport des Landes Saarland, zur Verfügung.