Halbjahresprogramm

2022/1

Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter Datenschutz an.

Erneut wirkt sich die Pandemie erheblich auf unsere Arbeit aus. Und doch sind wir optimistisch, setzen vorerst noch auf digitale Formate, haben Präsenzveranstaltung aber schon fest im Blick.


Unsere Themen sind im 1. Halbjahr 2022 aus gesprochen vielfältig. Regionale Themen stehen weit oben und zeigen sich z. B. in den Zeitzeugengesprächen 1989/90 oder in neuen Folgen der Kommunalpolitischen Tutorials. Ein ausgesprochen regionaler Bezug wird z. B. auch in der Veranstaltung ‚Gewalt gegen Polizei‘ hergestellt, wo wir die Situation von Polizistinnen und Polizisten aus M-V in den Blick nehmen. Internationale Themen finden erneut ein großes Interesse, spannend wird ganz sicherlich z. B. der Frankreich-Abend im Demokratie-Lab Greifswald anlässlich der Präsidentschaftswahl in Frankreich.


Besonders freut uns, dass unser vor zwei Jahren gegründetes Demokratie-Lab in Greifswald in eine zweite Runde geht. Unsere Kollegen in Greifswald nehmen insbesondere Themen aus der Region Vorpommern in den Blick und freuen sich auf Ihren Kontakt und Ihre Anregungen.


Ein etwas anderes Format hat das ganzjährige digitale Projekt #RathausFreitag. Hier werden in unseren sozialen Medien jeweils freitags wunderschöne Rathäuser aus Mecklenburg-Vorpommern mit kurzen Videos, Fotos und Informationen präsentiert.


Wie immer zeigt das vorliegende Programm nur einen Ausschnitt unserer Arbeit in M-V. Hier erhalten Sie aktuelle Informationen über unsere Veranstaltungen. Weitere Hinweise befinden sich auf unserer Facebookseite, unserem Instagram-Account und unserem Youtube-Kanal.


Seien Sie herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Ihr Interesse, Gespräche, Ihre Teilnahme und Kooperationen.

Kontakt

Dr. Silke Bremer

Silke Bremer

Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

Silke.Bremer@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9