Veranstaltungen

Heute

Jan

2020

„Unter Palmen aus Stahl“ - Ein Leben ohne Wohnung
Eine Veranstaltung aus dem Sonderprojekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten"

Jan

2020

„Unter Palmen aus Stahl“ - Ein Leben ohne Wohnung
Eine Veranstaltung aus dem Sonderprojekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten"
Mehr erfahren

Jan

2020

Bremen
„Unter Palmen aus Stahl" - Ein Leben ohne Wohnung
Eine Veranstaltung aus dem Sonderprojekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten"

Jan

2020

Bremen
„Unter Palmen aus Stahl" - Ein Leben ohne Wohnung
Eine Veranstaltung aus dem Sonderprojekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten"
Mehr erfahren

Jan

2020

canceled
„Du Jude – Ich Jude. Antisemitismus geht uns Alle an“
Workshop zum Denkt@g 2020
canceled

Jan

2020

„Du Jude – Ich Jude. Antisemitismus geht uns Alle an“
Workshop zum Denkt@g 2020
Mehr erfahren

Jan

2020

ausgebucht
Veränderung als Chance
30 Jahre Friedliche Revolution und Neugründung des Freistaates Sachsen 90 Jahre Kurt Biedenkopf
ausgebucht

Jan

2020

Veränderung als Chance
30 Jahre Friedliche Revolution und Neugründung des Freistaates Sachsen 90 Jahre Kurt Biedenkopf
Mehr erfahren

Vortrag

29.01.2020 - "Bio, fair und regional" - Was steckt hinter den Lebensmittel-Siegeln?

Vortrag mit Diskussion

Event

Alles für den K(l)ick? Wie Meinungsfreiheit im Netz aussieht, Teil 1

Filmvorführung und Gespräch „The Cleaners“
Von Influencern und Netz-Aufräumern – begebt euch auf eine filmische Erkundungsreise der Meinungsfreiheit im Internet. Die Filmvorführung geht der Frage nach, welcher Content im Netz landet und was danach damit passiert.

Diskussion

Antisemitismus - die mörderische Wucht eines uralten Phänomens

Historische Ursachen der menschenfeindlichen Ideologie Antisemitismus sollen ebenso erläutert werden wie aktuelle Herausforderungen in europäischen Gesellschaften.

Lesung

Burkard Engel

Heinrich Heine - Lieder und Satiren
Ein literarisch-musikalischer Abend anlässlich des Denktags

Fachkonferenz

Drei Kinder und mehr - Familien aus der Mitte der Gesellschaft

In Kooperation mit dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und dem Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung

Diskussion

Mittelstädte im Trend?

Am Beispiel Delmenhorst und der Metropolregion Nordwest

Gespräch

Arbeit der KAS 2020 & Strukturwandel im Saarland

Vortrag und Gespräch

Diskussion

Deutschland und Frankreich. Freunde, die sich nicht verstehen können?

In letzter Zeit ist oft der Eindruck entstanden, dass Deutschland und Frankreich aneinander vorbeireden und nicht (mehr) in der Lage sind, sich auf eine gemeinsame Linie zu einigen. In einer Podiumsdikussion mit zwei ausgewiesenen ExpertInnen zu deutsch-französischen Fragen versuchen wir einen Blick hinter die politischen und medialen Verlautbarungen zu werfen. Welche Erwartungen hat jedes der beiden Länder vom anderen? Welche Missverständnisse haben sich möglicherweise aufgebaut? Welche Klischees und Bilder bestimmen heute den gegenseitigen Diskurs?

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

"Optimierung von Entscheidungstreffung"

von Nora-Houda Beldjoudi

Workshop für algerische Journalistinnen
Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat in Zusammenarbeit mit dem Verein "Association des Journalistes Femmes du Constantinois (AJC)" am 28. und 29. November in Alger ein Workshop zum Thema "Entscheidungstreffung" durchgeführt.
kas

Veranstaltungsberichte

"Chile sollte die aktuelle Krise als Chance für tiefgreifende Reformen begreifen"

Stellv. Generalsekretär in Chile
Dr. Gerhard Wahlers ist zu Gesprächen nach Chile gereist. Während seines Aufenthalts tauscht er sich sowohl mit hochrangigen Vertretern der Politik, insbesondere Partnerpartei PDC, als auch mit Vertretern der Zivilgesellschaft über die aktuelle Situation Chiles aus, das seit dem 18. Oktober von teilweise gewalttätigen sozialen Unruhen erschüttert wird.

Veranstaltungsberichte

"Von den Chancen her denken..."

von Jessica Paczka

Paritätsgesetze und demokratische Repräsentation
Zum Jahresbeginn brachte das Frauenkolleg Südwest ein derzeit stark diskutiertes Thema auf seine Agenda: Paritätsgesetze und Quotenregelungen. Die Mainzer Rechtswissenschaftlerin Prof. Dr. Friederike Wapler, Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie an der Johannes Gutenberg-Universität, stellte im Rahmen der Abendveranstaltung ihre in der Reihe „Analysen & Argumente“ der Konrad-Adenauer-Stiftung erschienene Studie mit dem Titel „Die Crux mit der Quote – Paritätsgesetze und demokratische Repräsentation“ vor.

Veranstaltungsberichte

„Meine Befreiung war meine zweite Geburt“

von Julia Rieger

Lesung und Konzert mit Esther Bejarano und der Microphone Mafia anlässlich des Gedenktags der Opfer des Nationalsozialismus
Mit Musik für ein gleichberechtigtes Leben eintreten: Die Auschwitz-Überlebende Esther Bejarano gestaltet gemeinsam mit der Rap-Gruppe Microphone Mafia seit 2009 ihre Konzerte und Lesungen, auf denen sie gegen jede Art von Rassismus, Antisemitismus, Ausgrenzung und Neonazismus eintritt.
KAS- Thüringen

Veranstaltungsberichte

"Stauffenberg- Mein Großvater war kein Attentäter"

von Steven Bickel

Veranstaltungsbericht
Am 15. Januar 2020 veranstaltete das Politische Bildungsforum Thüringen der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit dem Katholischen Forum im Land Thüringen/Akademie des Bistums Erfurt eine Lesung des vielbeachteten Buches „Stauffenberg – Mein Großvater war kein Attentäter“ im Bildungshaus „St. Ursula“. „Stauffenberg- Mein Großvater war kein Attentäter“ ist ein 2019 erschienenes Werk der Historikerin, Kommunikationswissenschaftlerin und Enkelin Claus Schenk Graf von Stauffenbergs. In ihrem Buch schildert Freifrau von Bechtolsheim unter anderem ihre Erinnerungen an ihre Großeltern Nina und Claus Schenk Graf von Stauffenberg, sowie die Persönlichkeit und Taten ihres Großvaters und seiner Mitverschwörer.
KAS-Niedersachsen

Veranstaltungsberichte

Brexit - a never ending story?

Ein Vergleich demokratischer Entwicklungen aus der globalen Perspektive
Frank Karl Soens

Veranstaltungsberichte

Michael Grosse-Brömer MdB in Hamburg: „Wer etwas ändern will, muss Menschen mitnehmen"

von Karolina Vöge

170 Gäste beim Politischen Jahresauftakt der Konrad-Adenauer-Stiftung in Hamburg

Veranstaltungsberichte

"Von Erbfeinden zu guten Nachbarn"

von Clara Kubler

Deutsch-Französischer Tag
Die vergangenen 150 Jahre deutsch-französischer Geschichte waren Thema einer Diskussion, die das Pariser KAS-Büro gemeinsam mit dem Goethe Institut in Bordeaux und mit der Maison Heinrich Heine in Paris am 21. und am 22. Januar anlässlich des Jahrestages der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags und des Aachener Vertrags organisiert hat.
Raabe

Veranstaltungsberichte

Katholizismus & Konservatismus

von Stephan Georg Raabe

Und ihre Rolle in der Christdemokratie
Vortrag und Diskussion am 21. Januar 2020 in der Arche, katholische Bildungsinitiative in der Gemeinde St. Peter und Paul Potsdam
KAS/Hospes

Veranstaltungsberichte

Erzählt das Gesetz?

von Michael Braun

Eine Soirée von Konrad-Adenauer-Stiftung und Katholischem Medienhaus im Bonner Landgericht über Recht und Literatur.