Vortrag

Das unerwartete Glück! 20 Jahre Deutsche Einheit

Rückblick und Ausblick

Vortrag- und Diskussionsveranstaltung

Details

P R O G R A M M

Begrüßung

DR. SILKE BREMER

Konrad-Adenauer-Stiftung in M-V

20 Jahre Deutsche Einheit -

Vortrag

EBERHARD DIEPGEN

Jurist, Regierender Bürgermeister Berlins a.D.

Rückblick und Ausblick auf 20 Jahre Deutsche Einheit -

Podiumsdiskussion

EBERHARD DIEPGEN

Dr. REINHARD GLÖCKNER

Oberbürgermeister der Hansestadt Greifswald 1990-1992, Pfarrer i.R.

Prof. Dr. ROLAND ROSENSTOCK

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald,

Lehrstuhl für Religions- und Medienpädagogik

Moderation:

Prof. GERD SCHNEIDER

Leiter NDR M-V a.D.

Organisatorische Hinweise:

Veranstaltungsort:

Greifswald, Pommersches Landesmuseum, Rakower Str. 9

Teilnahmebedingungen:

Bitte melden Sie sich schriftlich (per Post, Fax oder email) im Bildungswerk Schwerin an.

Veranstalter:

Konrad-Adenauer-Stiftung in M-V, Bildungswerk Schwerin

19053 Schwerin, Arsenalstr. 10

kas-schwerin@kas.de / www.kas-schwerin.de

Tel. 0385 555 7050 / Fax. 0385 555 7059


Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Greifswald, Pommersches Landesmuseum

Publikation

Viele Weichen stehen bereits richtig
Jetzt lesen
Kontakt

Dr. Silke Bremer

Dr

Landesbeauftragte für Mecklenburg-Vorpommern und Leiterin des Politischen Bildungsforums Mecklenburg-Vorpommern

Silke.Bremer@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9
Das unerwartete Glück! 20 Jahre Deutsche Einheit