Vortrag

Russland heute – Russland unter Wladimir Putin

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Details

Wohin entwickelt sich Russland?

Welche außenpolitischen Ziele sind handlungsleitend?

Welche Rolle spielt Präsident Putin im politischen Machtgefüge Russlands?

Vor dem Hintergrund eines kurzen Rückblicks auf historische Entwicklungslinien soll das gegenwärtige Herrschaftssystem Russland sowie der Einfluss verschiedener Gruppen – etwa der Parteien, Oligarchen, Medien, Orthodoxen Kirche – betrachtet werden.

Hat die Demokratie nach westlichem Muster in diesem riesigen Land mit seiner von autoritären Regimen geprägten Geschichte eine realistische Chance?

Schließlich wenden wir uns der russischen Außenpolitik zu.

Wie wichtig ist es für Putin, den Status als Großmacht zu behaupten bzw. auszubauen?

Drohen aufgrund der schwierigen Beziehungen mit der Europäischen Union Verhältnisse wie im Kalten Krieg?

Welche Veränderungen deuten sich im Verhältnis mit den USA unter Präsident Trump an?

Gib es gute Chancen auf eine strategische Partnerschaft zwischen der EU und Deutschland?

Seien Sie herzlich zu diesem hochaktuellen Thema eingeladen!

Die Referentin:

Dr. Ludmila Lutz-Auras

- Studium der Politikwissenschaft, Slawistik

und der Neueren Geschichte Europas in

Rostock und Moskau

- seit 2007 Mitarbeiterin der Universität Rostock | Institut für Politik- und

Verwaltungswissenschaft

- Forschungsschwerpunkte:

- Geschichte, Kultur, Regierungssysteme und Außenpolitik in den Transformationsländern Osteuropas (Schwerpunkte: Russland, Ukraine, Weißrussland)

Politische Systeme im Kaukasus und Zentralasien

- Internationale politische Ökonomie

- Politische Korruption

- Russlands Rolle in Südostasien

- Politische Mythen

Weitere Hinweise

Veranstaltungsort:

VHS Güstrow, John-Brinckman-Straße 4

18273 Güstrow

Teilnahme:

Wir bitten um eine Anmeldung an die Konrad-Adenauer-Stiftung M-V, T/F: 0385 555 705 -0 /-9 kas-mv@kas.de

Der Eintritt ist frei.

Veranstalter:

Konrad-Adenauer-Stiftung MV

Arsenalstr. 10

19053 Schwerin

T/F: 0385 555 705 -0 /-9

kas-mv@kas.de

www.kas.de/mv

www.facebook.com/konradadenauerstiftungmv

VHS Güstrow

John-Brinckman-Straße 4

18273 Güstrow


Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Güstrow

Kontakt

Dr. Silke Bremer

Silke Bremer

Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

Silke.Bremer@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9