Seminar
Ausgebucht

Wie exzellent ist das deutsche Bildungswesen?

Teil I: Schulreformen zwischen Kontinuität und Wandel

Eine Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung

Details

Einladung

Wie exzellent ist das deutsche Bildungswesen?

Teil I: Schulreformen zwischen Kontinuität und Wandel

Seminar vom 10. bis 11. Oktober 2014

Veranstaltungsort

IFA-Hotel Graal-Müritz

Waldstraße 1

18181 Ostseebad Graal-Müritz

Tel. 038206-73-0

Programm

Freitag, 10.10.2014

16.30 Uhr

Begrüßung

Moderation der Diskussionen

Pastor Gunther Schulze

Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

Preußische Reformen im Bildungsbereich

Dr. Manfred Jatzlauk

Universität Rostock

18.00 Uhr

Kaffeepause

18.30 Uhr

Das Bildungswesen der DDR

Reinhard Labahn

Schulleiter im Ruhestand

20.00 Uhr

Abendessen

Samstag, 11.10.2014

09.30 Uhr

Die Transformation des ostdeutschen Schulsystems nach der Wiedervereinigung

Reinhard Labahn

Schulleiter im Ruhestand

11.00 Uhr

Kaffeepause

11.30 Uhr

Das deutsche Schulsystem im internationalen Vergleich /

Aktuelle Reformansätze

Dr. Wendelin Sroka

Erziehungswissenschaftler (Bonn)

13.00 Uhr

Mittagessen

Seminarauswertung

15.00 Uhr

Veranstaltungsende

Tagungsorganisation

Axel Lenk

Idee und Konzept

Dr. Eckhard Lemm

Allgemeine Hinweise

Wir bitten um eine schriftliche Anmeldung (per Post, Fax, E-Post) unter Angabe Ihrer Anschrift, Telefonnummer und E-Post-Adresse.

Die Teilnehmergebühren betragen 60,00 EUR und beinhalten das Tagungsprogramm, die Unterkunft im Doppelzimmer und die im Programm aufgeführten Mahlzeiten, jedoch keine Getränke und Parkgebühren. Es wird ein Einzelzimmerzuschlag in Höhe von 15,00 EUR erhoben. Heimschläfer zahlen nur 40,00 EUR.

W

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Graal-Müritz

Kontakt

Dr. Eckhard Lemm

Eckhard Lemm

Referent Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

eckhard.lemm@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9