Veranstaltungen

Seminar

ausgebucht

Politische Rhetorik für Rede, Argumentation und Personal Branding

Politische Kommunikation - für junge Erwachsene

Sie trainieren die Grundlagen der Rederhetorik und erlernen Techniken, die Aufmerksamkeit und das Verständnis der Zuhörer gezielt zu erreichen. Sie entwickeln Ihre Stimm- und Sprechtechnik für den professionellen Einsatz.

Vortrag

TTIP: Was haben Deutsche und Niedersachsen vom transatlantischen Freihandelsabkommen?

Seit Juni 2013 verhandeln Vertreter der EU mit Vertretern der USA über ein transatlantisches Freihandels- und Investitionsabkommen. Mit dem geplanten Abkommen wird eine erleichterte Abwicklung des Handelsverkehrs zwischen der EU und den USA verfolgt.

Workshop

Zukunft der Hochschulfinanzierung

Expertenimpulse/Workshop

Workshop mit Experten zur Finanzierung der Hochschulpolitik in Deutschland und Niedersachsen.

Seminar

ausgebucht

Aufbaukurs: Position beziehen, Farbe bekennen, Überzeugung durchsetzen

Rhetorik für Kommunalpolitik, Vereine, Verbände und Initiativen (Aufbauseminar)

*** Aufbaukurs ist ausgebucht, wir führen eine Warteliste für Nachrücker ***

Diskussion

Zukunft für das Schwesternhaus (Studierendenwohnheim Hannover)

Öffentliche Podiumsdiskussion der Stipendiatengruppe Hannover

Auf Bitten der Stipendiatengruppe Hannover der Konrad-Adenauer-Stiftung machen wir Sie hiermit gerne auf eine Veranstaltung aufmerksam, die sich mit der Zukunft des selbstverwalteten Wohnheims für Studierende auseinander setzen wird.

Seminar

Kommunalpolitischer Führerschein (IV von IV)

Kommunalpolitik besser vermitteln - Politische Kommunikation vor Ort

Dieses Seminar in Soltau richtet sich an alle, die mehr über das Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit (Grundkenntnisse) in der Kommune wissen wollen. Kommunalpolitiker und engagierte Bürger und Interessenvertreter sind die Zielgruppe des Seminars.

Seminar

Schlagfertigkeitstraining für Politik und Verwaltung

Mehr Durchsetzungskraft in der kommunalen Öffentlichkeit

Die Anforderungen an Kommunikation und Überzeugsfähigkeit zwischen den Akteuren kommunaler Politik wird immer größer. Wer wahrgenommen, gehört werden und sich durchsetzen will, muss grundlegende rhetorische Fertigkeiten kennen und anwenden können.

Vortrag

Wladimir Putin – ein Machtmensch

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung in Wolfsburg

Mit der Besetzung der Krim hat Wladimir Putin die gegenwärtige Ordnung Europas in ihren Grundfesten erschüttert. So verwundert sich viele Politiker und Journalisten im Westen zeigten – Putins Aggression kam nicht überraschend.

Vortrag

Opfer der Stasi: Michael Schlosser und der Fall „Ikarus“

Der "Dresdner Ikarus" berichtet

Anfang der achtziger Jahre beschließt Michael Schlosser, seine Heimat Sachsen in der DDR zu verlassen. Als mehrere Ausreiseanträge zurückgewiesen werden, kennt er nur einen Ausweg:

Vortrag

ausgebucht

Wladimir Putin – ein Machtmensch

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung in Lüneburg

Mit der Besetzung der Krim hat Wladimir Putin die gegenwärtige Ordnung Europas in ihren Grundfesten erschüttert. So verwundert sich viele Politiker und Journalisten im Westen zeigten – Putins Aggression kam nicht überraschend.

"Erkennen, analysieren und zusammenführen"

Veranstaltungsbericht zu "Clankriminalität in Niedersachsen" vom 06.05.2021

Islamismus und islamistische Terrorismusgefahr in Deutschland

Bericht zur Veranstaltung am 26.04.2021

Bericht: In medias res: Political Correctness vs. Wissenschaftsfreiheit?

Video zur Online-Veranstaltung vom 23. April in voller Länge ansehen

Aktuelle Analyse des Linksextremismus

Mittagsgespräche zu politischem Extremismus

Veranstaltungsbericht vom 20.04.2021 "Wachsende Gefahr von links?"

Von Monstergeschichten bis Aufbruchsgeschichten

Veranstaltungsbericht "Politisches Storytelling" mit Johanna Chowaniec

75 Jahre Niedersachsen - Geschichte und Geschehen

Veranstaltungsbericht zum historischen Auftakt der Veranstaltungen zu 75 Jahren Niedersachsen

"Digitalisierung ist eine Langzeitaufgabe"

Die digitale Schule

Veranstaltungsbericht zum Thema "Die digitale Schule"

Antisemitismus in Deutschland

Veranstaltungsbericht zu "Antisemitismus in Deutschland" dem zweiten Mittagsgespräch zum Thema Aktuelle Trends im politischen Extremismus

Cybersicherheit ist eines der wichtigsten Themen und wird immer noch zu wenig beachtet

Veranstaltungsbericht vom 11.03.2021 "Angriffe im Netz"

Copyright Christian Hüller

Fallstricke und Repräsentativität von Bürgerräten

Die Veranstaltung "Wie repräsentativ sind Bürgerräte" fand am 04.03.2021 mit Prof. Dr. Astrid Lorenz von der Universität Leipzig statt.