#KASkonkret

Wie stellen wir uns der Krise?

Karl Heinz Kamp

„Die NATO ist keine Charity-Veranstaltung“

KASKonkret_#37: Unsere Interviewreihe zu Themen der Zeit

Trump polterte gegen sie, von Biden erwarten die Partner versöhnlichere Töne – ist in der NATO Tauwetter angesagt? #KASkonkret im Gespräch mit dem Sicherheits- und Verteidigungsexperten Dr. Karl-Heinz Kamp

privat

Ist weniger Welthandel eine Lösung gegen den Corona-Schock?

KASkonkret_#36: Unsere Interviewreihe zu Fragen der Zeit

Außenhandelsexpertin Marina Steininger vom Münchner ifo-Institut sprache in Folge 36 von #KASkonkret über den Trend zur Deglobalisierung und falsche Schlussfolgerungen.

Manouchehr Shamsrizi

„Wir wissen, dass es diese Einflussnahme gibt“

KASkonkret_#35: Unsere Interviewreihe zu den Fragen der Zeit

Videospiele eignen sich hervorragen, um Weltanschauungen zu verbreiten. Welche Risiken und Chancen das für die Außen- und Sicherheitspolitik bietet, darüber spricht Manouchehr Shamsrizi, Mit-Gründer des Gamelab Berlin und Fellow der DGAP, in Folge 35 von #KASkonkret.

Stefan Welsch

„20 bis 30 Prozent der Busse werden künftig mit Wasserstoff fahren“

KASkonkret_#34: Unsere Interviewreihe zu Fragen der Zeit

Europas größte wasserstoffbetriebene Busflotte fährt in der rheinischen Stadt Hürth. Mit dem Chef der örtlichen Stadtwerke sprachen wir in Folge 34 von #KASkonkret über Investitionen in die Zukunft, die Herausforderung mit den Tankstellen und politische Maßnahmen.

S. Neitzel

„Wenn Europa keine militärische Abschreckung hat, spielt es in den großen Konflikten keine Rolle.“

KASkonkret_#33: Unsere Interviewreihe zu Fragen der Zeit

„Nie wieder Krieg“ oder „nie wieder allein“? Wohin wollen wir mit der Bundeswehr? #KASkonkret im Gespräch mit dem Militärhistoriker Sönke Neitzel

Helene v. Bismarck

„Der Zweite Weltkrieg prägt die britische Haltung gegenüber Europa“

KASkonkret_#32: Unsere Interviewreihe zu Fragen der Zeit

Die Historikerin Helene von Bismarck sprach in der ersten Folge 2021 von #KASkonkret über die Folgen des Brexit, die Zukunft der deutsch-britischen Beziehungen und die Rolle des Zweiten Weltkriegs.

Pfarrer Franz Meurer

„So viel Zusammenhalt hatten wir noch nie in der Gemeinde“

KASkonkret_#31: Unsere Interviewreihe zu Fragen der Zeit

Franz Meurer ist einer der prominenten Priester des Landes, für die sozialen Projekte in seiner Gemeinde wurde er mit dem Landesverdienstorden NRW ausgezeichnet. Bei #KASkonkret sprach er über agiles Management und friedliches Zusammenleben.

GIZ GmbH

"Wir haben ein Interesse daran, dass es in unserer Nachbarschaft möglichst wenig Konflikte gibt."

KASkonkret #30: Tanja Gönner: Entwicklungszusammenarbeit - Perspektiven, Projekte, Personen

Krieg, politische Verfolgung, aber auch Hungersnöte oder die Suche nach Arbeit - all das sind Gründe, aus denen Menschen ihr Zuhause oder sogar ihr Land verlassen. In Folge 30 von #KASkonkret beschreibt Tanja Gönner, Vorstandssprecherin der GIZ, wie das Unternehmen vor Ort unterstützt und Fluchtursachen angeht.

Mansour

„Die Politik spricht mit Menschen, die ein problematisches Islamverständnis haben“

KASkonkret_#29: Unsere Interviewreihe zu Themen der Zeit

Ahmed Mansour ist deutsch-israelischer Psychologe und Autor. In Folge 29 von #KASkonkret sprach er über seine Erfahrungen mit Islamisten, liberale Muslime und verunsicherte Lehrer.

Foto: Anke Jacob

Ursula Heinen-Esser: Mehr Tierwohl - eine weitere Lehre aus der Pandemie?

#KASkonkret_28: Unsere Interviewreihe zu Themen der Zeit

Die Deutschen greifen im Supermarkt überwiegend zu billigem Fleisch. Gleichzeitig fordern viele Verbraucherinnen und Verbraucher, dass Nutztiere besser gehalten werden sollen. Wie passt das zusammen? In Folge 28 von #KASkonkret erklärt NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser, wie die Politik mehr Tierwohl durchsetzen möchte.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 36 Ergebnissen.

Über diese Reihe

Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.