Veranstaltungen

Heute

Jan

2021

-

Mär

2021

#KASkonkret 2021
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!

Jan

2021

-

Mär

2021

#KASkonkret 2021
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!
Mehr erfahren

Jan

2021

-

Mär

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.

Jan

2021

-

Mär

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.
Mehr erfahren

Jan

2021

ausgebucht
"Du Jude - Ich Jude. Antisemitimus betrifft uns alle."
Zweiteiliger Online-Workshop
ausgebucht

Jan

2021

"Du Jude - Ich Jude. Antisemitimus betrifft uns alle."
Zweiteiliger Online-Workshop
Mehr erfahren

Jan

2021

"Wir wollen erinnern! Wie wichtig ist Erinnerung für die Zukunft unserer Demokratie?"
Digitaler Thementag und Podiumsdiskussion anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Holocaust

Jan

2021

"Wir wollen erinnern! Wie wichtig ist Erinnerung für die Zukunft unserer Demokratie?"
Digitaler Thementag und Podiumsdiskussion anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Holocaust
Mehr erfahren
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 9 Ergebnissen.

Online-Seminar

Moderation und Leitung von Online-Meetings und -Events

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Hard- und Software, Rahmenbedingungen, Formate und Moderationstechniken

Gespräch

Politik braucht Frauen! - Wie kann Mentoring fördern?

Ein Podcast mit Gisela Bopp, Dorothea Maisch und Regina Dvorak-Vucetic

Episode #4 des Podcasts Zukunftsfrauen des Frauenkollegs

Gespräch

Ratgeber oder Akteur? Die Stellung der Wissenschaft in unserer Gesellschaft

Online-Talk; Auftakt einer dreiteiligen Gesprächsreihe

Online-Seminar

ausgebucht

Einführung in die Kommunalpolitik

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Heimat gestalten, Verantwortung übernehmen - Aufgaben und Handlungsfelder der Kommunalpolitik

Online-Seminar

ausgebucht

Einführung in den Kommunalhaushalt

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Dieses Online-Seminar vermittelt die Grundlagen kommunaler Haushalts- und Finanzpolitik. Die Instrumente des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (Doppik) werden ebenso erläutert wie Handlungsansätze und Strategien zur Haushaltskonsolidierung.

Online-Seminar

ausgebucht

Social Media in der Kommunalpolitik

Teil 2 - Konzepte, Textformate, Bild- und Videoformate, Live-Online-Meetings

Gerade in der Corona-Pandemie kommt es verstärkt auf digitale Präsenz an. Wie kann ich meine politischen Ziele präsentieren? Welche Medien bzw. Plattformen stehen zur Verfügung?

Seminar

storniert

Die Ordensburg Vogelsang

Lernen, erinnern, handeln

Die Ordensburg Vogelsang – ein Ort der Täter? Unter dieser Fragestellung bietet das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung ein Seminar für Multiplikatoren, für Lehrerinnen und Lehrer an. Vorgestellt werden die unterschiedlichen Möglichkeiten des facettenreichen Lernorts auf dem Gelände der ehemaligen Ordensburg.

Online-Seminar

ausgebucht

Politik erfolgreich vermitteln - Kommunikation in der Kommunalpolitik

Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis

Professionelle Kommunikation ist nicht mehr nur auf die obersten Politikebenen beschränkt. Auch im kommunalen Bereich steigen die Anforderungen an die ehrenamtlich Aktiven. Dieses Online-Seminar vermittelt hierzu wichtige Grundlagen.

Online-Seminar

Stark in Führung liegen

Strategien und Kommunikation für Frauen mit Führungsaufgaben

Seminar für weibliche Führungskräfte

Online-Seminar

ausgebucht

Kommunalpolitische Botschaften im Video-Podcast

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Eine Alternative zum Live-Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern für jene, die sich mit "perfekten" Videos (im Dialog) präsentieren wollen.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 22 Ergebnissen.

Online-Seminar

ausgebucht

Die Geschäftsordnung in der Kommunalpolitik

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Demokratie braucht Regeln - Die Geschäftsordnung regelt die kommunalpolitische Gremienarbeit und steuert demokratische Entscheidungsprozesse auf der lokalen Ebene.

Diskussion

Pest und Corona: Pandemien in Geschichte, Gegenwart und Zukunft

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Heiner Fangerau

Online-Seminar

ausgebucht

Zwischen Fakten, Fake News und Verschwörungstheorien

Online-Seminar

So erkennen Sie Falschinformationen im Netz

Online-Seminar

Europas digitale Zukunft

Deutsch-französische Perspektiven im Dialog

Die Corona-Krise hat nicht nur die Defizite bei der Digitalisierung schonungslos offengelegt, sie hat zugleich das Bewusstsein für die Notwendigkeit einer weiteren Digitalisierung von Gesellschaft, Staat und Wirtschaft wachsen lassen.

Online-Seminar

ausgebucht

Einführung in die Kommunalpolitik

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Heimat gestalten, Verantwortung übernehmen - Aufgaben und Handlungsfelder der Kommunalpolitik

Online-Seminar

ausgebucht

Moderation und Leitung von Online-Meetings und -Events

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Hard- und Software, Rahmenbedingungen, Formate und Moderationstechniken

Online-Seminar

Jüdisches Leben in Deutschland

Gemeinsam zu einem neuen Miteinander

2021 senden wir als Ersatz für den gemeinsamen Jahresauftakt der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus einen Impuls zu "321-2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland".

Workshop

Planung und Management von Kampagnen

Online-Workshop zur politischen Kommunikation

Erfahren Sie, wie politische Kampagnen flexibel auf ein heterogenes Publikum zugeschnitten werden können, welche Strategien politische Parteien verfolgen und welche Marketinginstrumente und Werbemittel am geeignetsten sind.

Online-Seminar

ausgebucht

Die Geschäftsordnung in der Kommunalpolitik

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Demokratie braucht Regeln - Die Geschäftsordnung regelt die kommunalpolitische Gremienarbeit und steuert demokratische Entscheidungsprozesse auf der lokalen Ebene.

Live-Stream

Querdenker, Corona-Rebellen, Extremisten, Antisemitismus: Verschwörungstheorien in Pandemiezeiten

2020-12-10

Welche Auswirkungen haben Verschwörungstheorien in Pandemie-Zeiten auf unsere Gesellschaft, den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die öffentliche Diskussion? Wir diskutieren mit Ihnen und unseren Experten aus Wissenschaft, Politik und Medien.

"Wir wollen erinnern! Wie wichtig ist Erinnerung für die Zukunft unserer Demokratie?"

Livestream Podiumsdiskussion am 27.01.2021 ab 18 Uhr

Digitaler Thementag und Podiumsdiskussion anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Holocaust

Handeln unter unsicheren Bedingungen?

Pest und Corona: Pandemien in Geschichte, Gegenwart und Zukunft! Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Heiner Fangerau

Unser Alltag wird zurzeit stark durch die Covid-19-Pandemie geprägt – aber was macht das mit uns? Diese Frage diskutieren wir in unserer neuen Veranstaltungsreihe „Wer sind wir in einer Pandemie?“. In der Auftakt-Veranstaltung hat der Medizinhistoriker Prof. Heiner Fangerau von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf einen Blick in die Pandemie- und Medizingeschichte geworfen und mit den Zuschauerinnen und Zuschauern auf die Veränderungen geschaut, die Pandemien in der Vergangenheit in Gesellschaften hervorgerufen haben.

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Jahresauftakt zu Konrad Adenauers 145. Geburtstag

Die Pandemie ist nicht alles, aber sie ist zurzeit in allem. Auf diese Formel ließe sich unser Versuch bringen, den Auftakt des Jahres 2021, traditionell am 5. Januar, dem Geburtstag Konrad Adenauers, zu begehen. 2021 ist das Jahr, in dem die erste urkundliche Erwähnung einer jüdischen Gemeinde in Deutschland vor 1700 Jahren gefeiert wird. Aus der ursprünglich geplanten Festveranstaltung in der Kölner Synagoge an der Roonstrasse, jener Synagoge, für deren Wiederaufbau 1959 Konrad Adenauer sich so eingesetzt hat, wurde eine kürzere Digitalschalte.

Suche nach Antworten in unsicheren Zeiten

Querdenker, Corona-Rebellen, Extremisten, Antisemitismus: Verschwörungstheorien in Pandemiezeiten – Digitale Podiumsdiskussion

Verschwörungstheorien in Pandemie-Zeiten: Das ist das Thema der digitalen Podiumsdiskussion, bei der die Zuschauer mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Medien diskutierten, warum die Corona-Pandemie zu einem Anstieg von Verschwörungserzählungen führt und wie die Gesellschaft damit umgehen kann.

Den eigenen Schutzschirm spannen

Digitale Diskussion mit Nico Lange

„Gemeinsam Europa wieder stark machen“ – das ist das Motto der deutschen EU-Ratspräsidentschaft. Das Thema Sicherheits- und Verteidigungspolitik spielt dabei eine große Rolle. Welche sicherheitspolitischen Erwartungen haben die EU-Partner an die deutsche Ratspräsidentschaft – und wie kann langfristig ein starkes Europa für die eigene Sicherheit sorgen?

KAS

„Was alles in einem Menschen sein kann“

3. Studio Lesung online der KAS mit Steffen Schroeder

Mehr als die Hälfte aller Zuhörer wären bereit, mit einem lebenslänglich verurteilten Mörder zu sprechen, wenn ihm das im besten Sinne helfen würde. So das Ergebnis einer Umfrage bei der online- Lesung, die Kulturabteilung und Bundesstadt Bonn-Büro der Konrad-Adenauer zum dritten Mal gemeinsam als Zoom Webinar durchführten. Aber wie kommt es zu einer Begegnung mit einem Mörder? Was passiert dabei eigentlich im Gefängnis? Und wozu ist so ein Gespräch gut?

Georg Schneider

Nachhaltiger Neustart: Soziale Marktwirtschaft in der Pandemie

Wie passen klassische Ordnungsökonomie und ökologische Erneuerung zusammen?

Die ökonomische und gesellschaftliche Bewältigung der globalen Gesundheitskrise zwingt zum Nachdenken über die grundlegenden Rahmenbedingungen unseres politischen und wirtschaftlichen Handelns. Einerseits scheint die Gelegenheit nahe zu liegen, nun durch gebündeltes Handeln wirksame Erfolge auf dem Gebiet der Umwelt- und Klimapolitik zu erreichen. Andererseits verknappen aufgrund des Einbruchs der globalen Wirtschaftsleistung finanzielle Handlungsmöglichkeiten. Verteilungskämpfe verschärfen sich. Das politische Klima wird spürbar rauer. Mit vier Impulsen aus unterschiedlichen Politik- und Wissenschaftsbereichen begann das digitale Podium, um danach den Dialogprozess in einer gemeinsamen Diskussion fortzusetzen. Über mehrere Umfragen, den Chat und die Möglichkeit zu direkten Statements war das Publikum live dabei. Dabei haben wir uns von folgenden Kernfragen leiten lassen: Passen ökologische Erneuerung und klassische Ordnungsökonomie zusammen? Sollten sie sich nicht sogar sinnvollerweise wechselseitig bedingen? Kann man die Instrumente des Marktes und der Sozialen Marktwirtschaft möglicherweise besonders effizient nutzen, um die „planetaren Leitplanken“ zu erhalten? Wo liegen diese Instrumente, welche sich dann auch als gemeinsame Grundlage - und nicht nur als mühsam ausgehandelte Schnittmengen - erweisen könnten?

„Die innere Haltung gibt den Ton an“

Vortrag und Diskussion mit Marius Jung in der Jazzschmiede Düsseldorf

Welche Rolle spielt Respekt in unserem Zusammenleben – und wie können wir einer zunehmenden Verrohung des Diskurses begegnen? Der Autor und Kabarettist Marius Jung sprach in seinem Vortrag in der Jazzschmiede Düsseldorf mit den Zuschauerinnen und Zuschauern über Respekt und Rassismus.

„Klimaschutz hat wirtschaftliche Potenziale“

3. Neusser Wirtschaftsforum "Klima versus Wirtschaft: Umdenken für die Zukunft"

Durch die wirtschaftliche Entwicklung trägt Deutschland zum Klimawandel bei – eine ökologische Erneuerung der sozialen Marktwirtschaft ist deswegen Notwendigkeit und Lösungsansatz in einem. Aber wie können Klimaschutz und Wirtschaft zusammengedacht werden? Diese Frage wurde im Rahmen des Neusser Wirtschaftsforums in der Pegelbar aus mehreren Perspektiven diskutiert.

Sebastian Plück

Für Europa lasst uns streiten!

Bonner Forum zur Einheit. Deutschland und Europa

In Bonn feierte die Konrad-Adenauer-Stiftung am 3. Oktober 30 Jahre Deutsche Einheit und 250 Jahre Ludwig van Beethoven.