Workshop

Frauenkolleg 2008

Kompetenz - Kreativität - Kontakte

Diese Seminarreihe richtet sich an Frauen, die sich in Partei, Verband, Verein oder Institution engagieren möchten oder bereits in diesen Bereichen aktiv sind.

Details

FRAUENKOLLEG 2008 IN NRW!

Gesellschaft und Politik brauchen den Sachverstand und die Kreativität von Frauen. Das Frauenkolleg der Konrad-Adenauer-Stiftung zeigt Wege auf, wie Frauen ihre Fähigkeiten in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft nutzen können. Sie trainieren in vielfältiger Weise, wie Sie Ihre Ideen und Fähigkeiten professionell einbringen und durchsetzen können.

So gehören gerade kommunikative, rhetorische und strategische Inhalte zu unserer Trainingsreihe bestehend aus Basis- und Aufbaukurs.

Fachreferentinnen begleiten die Teilnehmerinnen durch die Seminare und vermitteln u. a. aufgrund ihrer persönlichen Erfahrungen gute Tipps für die Praxis.

Basiskurs

Frauen überzeugen!

Frauen argumentieren in eigener Sache

Im Basiskurs erhalten Sie eine Einführung in die Grundlagen der Rhetorik, damit Sie sich und Ihre Inhalte souverän präsentieren können. Unter Anleitung einer Trainerin arbeiten Sie ihre Stärken heraus. Darüber hinaus erfahren Sie, was typisches weibliches und männliches Redeverhalten ausmacht, wo die Unterschiede liegen und wie Sie mit diesen Kenntnissen umgehen können. Sie lernen ihre Wirkung auf andere einzuschätzen, Redehemmungen und Lampenfieber zu überwinden.

07. - 09.03.2008 (Lippstadt)

11. - 13.04.2008 (Königswinter)

ZUSATZTERMIN!! 06. - 08.06.2008 (Dortmund)

Kostenbeitrag 80 € (inkl. Unterkunft und Verpflegung)

Aufbaukurs

Frauen gestalten!

Frauen entwickeln Strategien und setzen sich durch

Im Aufbaukurs machen Sie sich mit Grundlagen gesellschaftlicher Handlungsfelder vertraut. Sie erhalten Informationen über den Status Quo der Gleichstellungspolitik und Frauenförderung. Erfolgreiche Frauen in Führungspositionen berichten über Anforderungen und Barrieren z. B. im Bereich der Politik. Damit Sie sich strategisch besser ein- und durchsetzen können, vermitteln Expertinnen praxisnah den Umgang mit Konflikten (Konfliktmanagement) und den wichtigen Aufbau von Netzwerken.

30.05. - 01.06.2008 (Schloss Eichholz bei Bonn)

24.10. - 26.10.2008 (Lippstadt)

Kostenbeitrag 80 € (inkl. Unterkunft und Verpflegung)

Themenkurs

Überzeugend Präsentieren!

Workshop zu Power Point und Präsentation

In einem ersten Schritt erarbeiten Sie am Computer eine Power Point Präsentation. Anhand dieses Programms erlernen Sie Sachverhalte zu strukturieren und professionell und übersichtlich unter Anleitung einer EDV-Expertin zu gestalten.

In einem 2. Schritt erlernen Sie, sich und Ihre Präsentation ins richtige Licht zu stellen. Wir geben Ihnen konkrete Tipps, wie Sie mit Ihrer Präsentation überzeugen!

29. - 30.08.2008, (Schloss Eichholz bei Bonn)

Kostenbeitrag 40 € (inkl. Unterkunft und Verpflegung)

Computergrundkenntnisse werden vorausgesetzt!

Themenkurs

Frauen interaktiv!

Workshop zu Internet und Homepage

Welche Vorteile bringt mir eine Homepage für meine ehrenamtliche Tätigkeit? Wie baue ich eine Website auf? Mit einer EDV-Expertin erarbeiten Sie anhand eines Leitfadens praxisorientiert die Möglichkeiten des "eigenen Auftritts" im world wide web.

17. - 18.10.2008, (Schloss Eichholz bei Bonn)

Kostenbeitrag 40 € (inkl. Unterkunft und Verpflegung)

Computergrundkenntnisse werden vorausgesetzt!

Themenkurs

Pressearbeit praxisnah!

Workshop Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Frauen machen Schlagzeilen! Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sind das A und O für eine erfolgreiche Arbeit in Verband, Verein, Partei oder Initiative. „Tue Gutes und rede darüber!“ Wie kommt meine Botschaft in die Medien? Mit einer Zeitungsredakteurin lernen Sie mediengerechtes Formulieren z. B. für Bericht, Pressemitteilung oder Interview. Die Expertin gibt Tipps aus Ihrer Praxis und für den Kontakt zu Medienvertretern.

12. - 13.09.2008, (Dortmund)

Kostenbeitrag 50 € (inkl. Unterkunft und Verpflegung)

Themenkurs

Die Marke "Ich": Umgangsformen als Karrierefaktor?

Verabschieden Sie sich von der Frage: „Was haben andere, das ich nicht habe?“ ! In Politik, Gesellschaft und Wirtschaft ist es schon lange kein Geheimnis mehr, dass der Erfolg von „Markenprodukten“ auf Einzigartigkeit und nicht auf Imitation beruht. Aber wie können Frauen ihre Stärken besser herausstellen? Wie können Sie erfolgreiche Strategien entwickeln – und sich dabei selber treu bleiben? Wir laden Sie ein, in unserem Seminar mögliche Erfolgsstrategien und Ihre persönlichen Stärken zu entdecken und zu fördern.

26. - 27.09.2008 (Schloss Eichholz bei Bonn)

Kostenbeitrag 40 € (inkl. Unterkunft und Verpflegung)

Diese Seminar findet in Kooperation mit dem Bildungswerk Düsseldorf statt. Informationen unter Simone.Habig@kas.de, (0211 / 8368056-0).

Themenkurs

Frauen und Rechtsextremismus

Der Anteils von Frauen in neonazistischen Organisationen wächst. Rechtsextremismus ist kein rein "männliches Problem". Rechtsradikale Parteien setzen neuerdings verstärkt auf gepflegt auftretende Aktivistinnen. So werfen sie ihr schlechtes Image ab und gehen auf „Stimmenfang“. Was aber bewegt junge Frauen dazu, sich rechtsextremen Gruppierungen, die in der Regel ein antiquiertes Frauenbild propagieren, anzuschließen? Welche Funktionen und Aufgaben übernehmen sie in der rechten Szene und welche Chancen haben Aussteigerinnen, sich von diesem radikalen Milieu zu distanzieren? Politik und Gesellschaft sind gefordert, Antworten auf diese Fragen zu finden und damit aktiv Strategien gegen eine Ausweitung des Rechtsextremismus zu entwickeln. Informieren Sie sich in unserem Themenkurs über die Hintergründe der Problematik und steigen Sie mit uns in die aktuelle Debatte ein!

28. - 29.03.2008 (Schloss Eichholz bei Bonn)

Kostenbeitrag 40 € (inkl. Unterkunft und Verpflegung)

Diese Seminar findet in Kooperation mit dem Bildungswerk Düsseldorf statt. Informationen unter Simone.Habig@kas.de, (0211 / 8368056-0).

Absolventinnenkurs

Dieses Seminar richtet sich an (ehemalige) Teilnehmerinnen des Frauenkollegs (Basis- und Aufbaukurs).

Voneinander und Miteinander Lernen!

Über die Landesgrenze NRW hinweg informieren wir uns in der Landeshauptstadt Magdeburg über Frauen- und Familienpolitik in Sachsen-Anhalt. Bei einer Exkursion u. a. in die Lutterstadt Wittenberg und die Bauhaus-Stadt Dessau bieten sich Möglichkeiten die Vernetzung untereinander zu erweitern.

25. - 27.04.2008 (Schloss Wendgräben bei Magdeburg)

Kostenbeitrag 80 € (inkl. Exkursion, Unterkunft und Verpflegung) eigene Anreise!

Absolventinnenkurs

Dieses Seminar richtet sich an (ehemalige) Teilnehmerinnen, die sich europapolitisch informieren möchten.

Frausein in Europa!

20. - 23.11.2008 (Brüssel)

Diese Seminar findet in Kooperation mit dem Bildungswerk Düsseldorf statt. Informationen gibt Simone.Habig@kas.de, (0211 / 8368056-0).

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

vgl. einzelne Seminare

Referenten

  • Expertinnen aus den Bereichen der Kommunikationswissenschaften
    • Politik
      • Wirtschaft
        • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

          Publikation

          Frauenkolleg in NRW: Einblicke - Rückblicke
          Jetzt lesen
          Kontakt

          Beate Kaiser

          Beate Kaiser

          Referentin im Regionalbüro Westfalen und Leiterin Frauenkolleg

          beate.kaiser@kas.de +49 231 1087777-5 +49 231 1087777-7
          Frauenkolleg 2008