Live-Stream

FrauSein - "Weiblichkeit hat tausend Gesichter"

Folge 15 unserer digitalen Reihe FrauSein mit Diana Kinnert

FrauSein bedeutet uns allen etwas Anderes – und wir möchten jeden Monat einer anderen Frau die Möglichkeit geben, ihre Gedanken, Erfahrungen und Eindrücke zum Thema FrauSein mit Ihnen und Euch zu diskutieren.

Details

Liebe Teilnehmer:innen,

die Weihnachtszeit läuten wir mit  der 15. Folge von FrauSein ein.

Zu Gast ist Diana Kinnert. Sie ist Politikerin, Publizistin und Unternehmerin. Über ihren Weg des FrauSeins sowie ihre Erfahrungen mit Rollenbildern spricht sie mit Moderatorin Ann-Kathrin Krügel.

"Als Kind trat ich vor den Fußball, kratzte die Arme beim Baumklettern auf. Prinzessin war ich nie. Ich war Abenteurer. Oder besser: Abenteuererin. Meine schlesische Großmutter nannte mich einen "kaputten Jungen". Später lernte ich, dass ich Frauen liebe. In der Politik unterschätzte man mich als "junges Ding". Trat ich Verantwortungsträgern mit dunklem Teint und schwarzem Haar gegenüber, vermutete sie das Servicepersonal in mir statt die Mitdiskutantin auf dem Podium. Zeit meines Lebens wurde ich immerzu unterschätzt. Das hat Zweifel ausgelöst. Jetzt hole ich mir all das zurück, was ich bin. Ich will stolz sein auf mein Frausein. Alles, was ich bin, ist Frau, ist weiblich."

Wir freuen uns auf ihre Perspektive auf FrauSein, einen spannenden Austausch und laden Sie und Euch herzlich zu dieser digitalen Veranstaltung ein.

 

Zum YouTube-Livestream

Ihre/Eure
Simone Gerhards

Leiterin Regionalbüro Rheinland der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

digital

Referenten

  • Diana Kinnert
    • Publizistin
    • Politikerin und Unternehmerin
  • Ann-Kathrin Krügel
    • Moderatorin
Kontakt

Simone Gerhards

Simone Gerhards Passfoto

Leiterin Regionalbüro Rheinland, Politisches Bildungsforum NRW

simone.gerhards@kas.de +49 211 8368056-0 +49 211 8368056-9