Workshop

Web-Praxis

Gestaltung politischer Websites

Sie erhalten einen Überblick, wie man einen Internetauftritt ohne Programmierkenntnisse mit einem Content-Management-System(CMS)konzipiert, realisiert und pflegt. Dazu kommen Übungen mit persönlicher Anleitung zu Redaktions- und Kampagnenarbeit.

Details

Programm

Samstag, den 23. August 2008

14.30 - 16.00 Uhr

Begrüßung und Einführung in die Tagung: Politische Kommunikation in den neuen Medien

Zielgruppen und Inhalte politischer Websites in und außerhalb von Wahlkämpfen. Online-Redaktion für Mandatsträger, Fraktionen und Parteien. Instrumente für Online-Kommunikation und -Interaktion

Begrüßung: Dr. Hilmar v. Wersebe

Konrad-Adenauer-Stiftung

Einführung: Eric J. Engels

Internet-Bertater, Darmstadt

16.30 – 18.00 Uhr

Aspekte der professionellen Internet-Nutzung

Wie werden aus Inhalten Webseiten?

Design, Standards, Benutzbarkeit, Barrierefreiheit

Einsatz von Content-Management-Systemen

Aufgaben als "Webmaster"

Eric J. Engels

19.00 – 22.00 Uhr

Wir entwickeln einen "Website-Bebauungsplan"

Inhalte und Navigation

Portalseiten, Terminkalender

Kandidatenlisten, Wahlergebnisse, Interaktion, Newsfeeds

Eric J. Engels

Sonntag, den 24. August 2008

09.00 - 10.30 Uhr

Praxisteil 1

Redaktionsarbeit „konventionell“: Erstellung statischer Seiten mit HTML

Eric J. Engels

11.00 - 12.30 Uhr

Praxisteil 2 mit Schlussbetrachtung

Redaktionsarbeit „professionell“: Erstellung dynamischer Seiten mit CMS.

Ausblick auf neue Technologien und Instrumente.

Gemeinsame Begutachtung von Websites der anwesenden Teilnehmer (auf Wunsch)

Eric J. Engels

12.30 Uhr

Mittagessen, anschließend Abreise der Teilnehmer

Teilnahmebedingungen und Anmeldebogen >>

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Wesseling(bei Bonn)

Kontakt

Dr. Hilmar von Wersebe