Vortrag

Wer sind wir in einer Pandemie?

Das private Umfeld – ein Risikofaktor für Frauen und Kinder?

In der 2. Folge unserer Veranstaltungsreihe wollen wir die Situation von Familien in der Pandemie näher betrachten.

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

„Wer sind wir in einer Pandemie?“ – dieser Frage widmen wir uns in diesem Jahr mit einer digitalen Veranstaltungsreihe. Wir möchten aus verschiedenen Blickwinkeln auf die Pandemie und ihre Folgen schauen.

Diesen Monat steht die Frage „Das private Umfeld – ein Risikofaktor für Frauen und Kinder?“ im Fokus. Frau Professorin Janina Steinert von der Technischen Universität München hat im vergangenen Jahr eine Studie zur häuslichen Gewalt an Frauen und Kindern während der Corona-Pandemie durchgeführt.

Gerade in Bezug auf die Situation und die Entwicklung in den Familien sind die kurz-, mittel-  und langfristigen Lockdown-Folgen nur schwer einzuschätzen. Mit Frau Professorin Steinert und Ihnen wollen wir deshalb in den Austausch gehen und sind gespannt auf eine konstruktive und respektvolle Diskussion zu diesem wichtigen Thema.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Simone Habig

 

Die Referentin:

Prof. Steinert (*1989) forscht in den Bereichen der globalen Gesundheit und Entwicklungsökonomie. Schwerpunkte sind hierbei die Wechselwirkung zwischen Krankheit und Armut, Prävention von häuslicher Gewalt und HIV/AIDS sowie ethische Herausforderungen in der Entwicklungsforschung. In bisherigen Projekten führte Prof. Steinert unter anderem randomisierte kontrollierte Feldstudien in Ländern des globalen Südens, verhaltensökonomische Experimente sowie Systematic Reviews und Meta-Analysen durch.

Nach dem Bachelorstudium in Politikwissenschaften an der Universität Konstanz und der Université Paris I Panthéon-Sorbonne erfolgten das Masterstudium und die Promotion an der University of Oxford. Im Anschluss war Prof. Steinert am Lehrstuhl für Entwicklungsökonomie an der Universität Göttingen als Postdoc tätig, bis sie 2020 auf die Professur „Global Health“ an die TUM School of Governance berufen wurde.

 

Hinweis: Die Veranstaltung findet über die Plattform Zoom statt. Bitte melden Sie sich über den Online-Anmeldelink an, Sie erhalten dann rechtzeitig vor der Veranstaltung alle notwendigen Einwahlinformationen.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

digital

Referenten

  • Prof. Janina Steinert
    • Technische Universität München
  • Moderation: Maximilian Rieger

    Publikation

    Das gesellschaftliche Bewusstsein steigern: Wer sind wir in einer Pandemie? – Das private Umfeld als Risikofaktor für Frauen und Kinder?
    Jetzt lesen
    Kontakt

    Simone Gerhards

    Simone Gerhards Passfoto

    Leiterin Regionalbüro Rheinland, Politisches Bildungsforum NRW

    Simone.Habig@kas.de +49 211 8368056-0 +49 211 8368056-9
    Kontakt

    Angela Meuter-Schneider

    Angela Meuter-Schneider bild

    Referentin Regionalbüro Rheinland, Politisches Bildungsforum NRW

    Angela.Meuter-Schneider@kas.de +49 0211 836805-66 +49 0211 836805-69
    Kontakt

    Frauke Kracht

    Kracht-Homepage

    Sachbearbeiterin Regionalbüro Rheinland, Politisches Bildungsforum NRW

    frauke.kracht@kas.de 0211 8368056 - 7 0211 8368056 - 9