Buchpräsentation

Menschhandel in Iberoamérica

Buchvorstellung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Peru und die Universität Antonio Ruiz de Montoya präsentieren diesen Freitag, 7. Mai, um 17:00 Uhr, das Buch "La trata de seres humanos en Iberoamérica" (Menschenhandel in Iberoamérica).

Details

Post Trata

Die Präsentation wird geleitet von Herrn Eduardo Vega, Minister für Justiz und Menschenrechte, Lizbeth Vergaray, Koordinatorin von Terre des Hommes Schweiz - Peru und Joaquín Eguren, Forscher am Universitätsinstitut für Migrationsstudien.

Die Übertragung findet über Facebook Live statt: www.facebook.com/kasenperu

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online

Referenten

  • Eduardo Vega
    • Lizbeth Vergaray
      • Joaquín Eguren
        Kontakt

        Andrés Hildebrandt

        Andrés Hildebrandt bild

        Projektkoordinator

        Andres.Hildebrandt@kas.de +51 1 41 66 107

        Partner

        Bereitgestellt von

        Auslandsbüro Peru