Zersplitterung, Apathie, Protest.

Bei den außerordentlichen Parlamentswahlen in Peru treibt die Politikmüdigkeit merkwürdige Blüten

Peru hat gewählt. Nach einem wenig aufreibenden Wahlkampf werden dem gewählten Übergangskongress insgesamt zehn politische Gruppierungen angehören.
Mehr erfahren
Elecciones Congresales Extraordinarias 2020

Reconocer a un buen candidato no es fácil

A través de cuatro spots la campaña #ReconocerloNoEsFácil busca generar consciencia sobre la importancia de informarse antes de votar, visitando www.votoinformado.pe del JNE.
Mehr erfahren
Außerordentliche Parlamentswahlen 2020

Handbuch für Kandidaten

Welche Regeln gelten für die Parlamentswahlen 2020? Viele Antworten gibt diese neue Publikation in spanischer Sprache.
Mehr erfahren
Politische Nachwuchsschule "Millennials für den Wandel"

Politische Nachwuchsschule "Millennials für den Wandel"

In den vergangenen fünf Jahren konnte die KAS in Peru über 130 Nachwuchspolitiker verschiedenen Parteien ausbilden.
Mehr erfahren

Machtkampf ohne Volk

Während sich die Institutionen Perus in einem Konflikt um vorgezogene Neuwahlen aufreiben, herrscht auf der Straße Ruhe
Mehr erfahren

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Länderprogramms Peru der Konrad-Adenauer-Stiftung!

Seit 50 Jahren arbeitet die Konrad Adenauer Stiftung mit folgenden Schwerpunkten in Peru: Stärkung der Demokratie, seiner Institutionen und Akteure, Förderung des Rechtsstaats und der Menschenrechte, sowie des Prinzips der Sozialen Marktwirtschaft.

Mehr über uns