Seminar

Auf dem Weg zu Einheit und Demokratie

Seminare

Ein Programm zur Verbesserung und Entwicklung von Kapazitäten für die öffentliche Verwaltung, Planung und politische Kommunikation.

Details

Por la ruta de la unidad y la democracia meldung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Peru und das Zentrum für Innovation von öffentlicher Politik veranstalten drei präsentielle Seminare „Auf dem Weg zu Einheit und Demokratie", in denen politisches Wissen über die Struktur des Staates und die politischen Parteien, Ideologien, Führung und politische Kommunikation vermittelt wird.

Mit Hilfe von technischen und theoretischen Instrumenten werden sie etwas über die Entwicklung durchführbarer politischer Maßnahmen zur Verbesserung der Lebensbedingungen auf den Fundamenten der sozialen Marktwirtschaft erfahren.

Die Veranstaltung richtet sich an Menschen, die sich über nationale und regionale Politik informieren und daran teilhaben möchten. Sie müssen zwischen 18 und 50 Jahre alt und zweimal geimpft sein (bitte Impfausweis beifügen). Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Allgemeine Informationen:

Maximale Kapazität: 20 Personen pro Veranstaltung. Wenn Sie ausgewählt wurden, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Über die Organisationen werden digitale Teilnahmebescheinigungen ausgegeben.

Die präsentiellen Seminare finden in drei Regionen des Landes statt:

Lima - Samstag, 6. November 8:30 bis 18:00 Uhr
Piura - Samstag, 20. November 8:30 bis 18:00 Uhr
Arequipa - Samstag, 4. Dezember 8:30 bis 18:00 Uhr

Zum Kalender hinzufügen
Kontakt

Ximena Docarmo

Ximena  Docarmo bild

Projektkoordinatorin

Ximena.Docarmo@kas.de +51 1 41 66 110

Partner

Logo CIPP

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Peru