Event

VII. Nationales Treffen Digitale Demokratie

Von Dienstag, dem 23. bis Donnerstag, dem 25. November, findet das VII. Nationale Treffen der Digitalen Demokratie statt.

Diese von D&D-Democracia Digital mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte Veranstaltung bringt internationale Experten aus den Bereichen digitale Governance, Informationstechnologien, Wahlprozesse, Technologie und Pandemie zusammen.

Details

Programa DyD

Zu den Themen dieser Ausgabe gehören unter anderem: digitale Transformation, offene Daten, Zugang und Konnektivität, Alphabetisierung, Bildung, Telemedizin, Menschenrechte Online, digitale Wirtschaft, Desinformation und Fake News, Politik und digitale Kampagnen.

Mehr als 30 Referenten aus 12 Ländern Argentinien, Brasilien, Bolivien, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Ecuador, USA, Mexiko, Peru, Puerto Rico und Uruguay werden teilnehmen. Die Themen werden an jedem der drei Tage in zwei Blöcken behandelt.

Tag 1: Herausforderungen und globale Tendenzen
Tag 2: Offene Daten und Konnektivität
Tag 3: Politische Kampagnen und Digitale Demokratie

Das Treffen findet von 9:00 bis 12:00 Uhr (Uhrzeit Peru-5:00 UTC) statt.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Diejenigen, die über 50% des Gesamtangebots belegen, erhalten eine Bescheinigung. 

Hier anmelden.

 

 

 

 

 

Programm

Tag 1: Herausforderungen und globale Tendenzen

Tag 2: Offene Daten und Konnektivität

Tag 3: Politische Kampagnen und Digitale Demokratie

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online
Kontakt

Andrés Hildebrandt

Andrés Hildebrandt bild

Projektkoordinator

Andres.Hildebrandt@kas.de +51 1 41 66 107