Diskussion
Storniert

Innere Sicherheit - Wie sicher ist Burg?

Teilnahme auch über Facebook (https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/) und Youtube (https://www.youtube.com/channel/UCm7w_dIYM273fsBG6RTT1ig) möglich

Details

Die Innere Sicherheit gehört zu den Themen, welche die Bürgerinnen und Bürger besonders stark bewegen. Wie ist es um die Sicherheit in einzelnen Städten in Sachsen-Anhalt bestellt und welche Maßnahmen zur Wahrung der Sicherheit stehen im Fokus?

 

Diskutieren Sie mit. Sie sind herzlich eingeladen!

 

Wir beachten die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie. Wir bitten unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer deshalb, sich vor Ort an das gültige Hygienekonzept zu halten. Auf Grund der aktuellen Entwicklung wird die 2-G-Regel gelten. Es dürfen daher nur Personen teilnehmen, die vollständig geimpft oder genesen sind. Bitte bringen Sie Ihre entsprechenden Dokumente sowie den Personalausweis mit. Kurzfristige Änderungen aufgrund aktueller Vorschriften sind vorbehalten. Die Hygienehinweise am Veranstaltungsort sind zu beachten. Informieren Sie sich bitte bezüglich der aktuellen Corona-Maßnahmen auf unserer Homepage oder im zuständigen Tagungsbüro. Wir weisen zudem darauf hin, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und wir nur angemeldete Personen berücksichtigen können! Wir bitten um Anmeldungen bis zum 29.11.2021!

 

Programm

18.00 – 18.30 Uhr

Sie sind gefragt!

Notieren Sie im Rahmen eines Vorempfangs bei Getränken und Snacks Ihre Themen und Fragen für die spätere Diskussion

 

18.30 – 18.35 Uhr

Begrüßung

Alexandra Mehnert

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

 

18.35 – 18.50 Uhr

Innere Sicherheit vor Ort – Fakten

Thomas Kriebitzsch

Polizeirat, Leiter des Polizeireviers Jerichower Land i.V.

 

18.50 – 19.05 Uhr

Polizei und ihre Arbeit für die Sicherheit der Bürger:

Aktuelle Herausforderungen

Andreas Krautwald

Direktor der Polizeiinspektion Stendal, Leitender Polizeidirektor

 

19.05 – 19.15 Uhr             

Aktuelle Herausforderungen der Sicherheitslage

Birgit Sprecht (angefragt)

Übergangsweise Leiterin des Landeskriminalamtes Sachsen-Anhalt

 

19.15 – 19.30 Uhr

Maßnahmen für ein Mehr an Sicherheit in Sachsen-Anhalt

Klaus Zimmermann

Staatssekretär im Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt

 

19.30 – 20.30 Uhr

In der Kontroverse:

Wahrung der Bürgerrechte – Starker Staat

Kurzimpulse und Diskussion mit dem Publikum

mit

​​​​​​​

Staatssekretär Klaus Zimmermann

 

Markus Kurze MdL

 

Birgit Specht (angefragt)

 

Andreas Krautwald

 

Thomas Kriebitzsch

 

Im Anschluss:

Fortsetzung der Gespräche bei Getränken

 

Moderation der Veranstaltung:

Georg Bandarau

 

 

Konzeption/

Tagungsleitung:

Alexandra Mehnert

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

 

Moritz Lüttich

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

 

Tagungsassistenz:

Hanna Wegener (angefragt)

 

Thomas Wischnewski

 

Organisation:

Anja Gutsche

Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

Franckestraße 1, 39104 Magdeburg

 

T +49 391 / 52088-7101

F +49 391 / 520887121

anja.gutsche@kas.de

 

Veranstaltungsstätte:

Steinhaus GmbH

Schartauer Str. 10a

39288 Burg

 

und über Facebook:

https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/

 

und Youtube:

https://www.youtube.com/channel/UCm7w_dIYM273fsBG6RTT1ig

 

Feedback:

alexandra.mehnert@kas.de

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Art. 4 DSGVO im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. verarbeitet und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet. Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier: https://www.kas.de/DSGVO-Veranstaltung.

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Mit der Anmeldung erklären Sie Ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf. Sollten Sie mit der Aufnahme und der Veröffentlichung von Bildern Ihrer Person nicht einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung beim Gästeservice zu Beginn der Veranstaltung. Ihnen werden dann gesonderte Plätze zugewiesen.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Steinhaus GmbH, Schartauer Str. 10 a, 39288 Burg

Referenten

  • Klaus Zimmermann (Staatssekretär im Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt)
    • Markus Kurze MdL (CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt)
      • Andreas Krautwald (Direktor der Polizeiinspektion Stendal
        • Leitender Polizeidirektor)
      • Thomas Kriebitzsch (Polizeirat
        • Leiter des Polizeireviers Jerichower Land i.V.)
      • Georg Bandarau
        Kontakt

        Alexandra Mehnert

        Alexandra Mehnert bild

        Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

        alexandra.mehnert@kas.de +49 391-520887-102 +49 391-520887-121
        Kontakt

        Anja Gutsche

        Anja Gutsche

        Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

        anja.gutsche@kas.de +49 0391-52088-7101 +49 0391-52088-7121