Event

Grenzen erfahren

Fahrradtour entlang der Ostseeküste

An der Ostsee kann man nicht nur schön Rad fahren. Man trifft auch Menschen, die etwas über die wechselvolle Geschichte dieser Region erzählen können.

Details

Zum Beispiel über die ehemalige deutsch-deutsche Grenze direkt am Strand, die mittelalterliche Hanse oder das Raketenzentrum in Peenemünde. Aber auch über unberührte Natur oder wie Deutschland und Polen 2004 ihre Grenze öffneten.

Diese Menschen wollen wir treffen auf einer 350km langen Tour entlang der Ostseeküste – von Lübeck bis Świnoujście. Tägliches Abkühlungsbad inklusive.

Seid Ihr zwischen 14 und 18 Jahren alt und habt ein funktionstüchtiges Fahrrad? Dann schickt uns Eure Anmeldung (Name, Geburtsdatum, Anschrift, E-Mail) bis zum 20. Mai 2013.

Alle wichtigen Informationen und Unterlagen senden wir Euch zu. Vor der Reise wird es ein Vorbereitungstreffen mit allen Mitfahrenden geben.

Insgesamt können 15 Leute mitfahren. Die Anreise erfolgt ab Dresden mit dem Zug. Die Kosten für Transport, Unterbringung (Jugendherberge mit Halbpension) und Eintritte betragen 200 EUR p.P.

Ein ausführliches Programm wird zu gegebener Zeit hier verfügbar sein.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Von Lübeck bis Świnoujście

Kontakt

Dr. Joachim Klose

Dr

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Sachsen

joachim.klose@kas.de +49 351 563446-0 +49 351 563446-10
Banner klein Fahrradtour "Grenzen erfahren" Friedemann Brause