Event

Mit Luther unterwegs! Im reformationsjahr durch Mitteldeutschland

Fahrradtour für Junge Erwachsene

Jugendradtour im Reformationsjahr durch Mitteldeutschland

Details

„Anstrengungen machen gesund und stark“, soll Martin Luther einmal gesagt haben. In diesem Sinne wollen wir zum 500-jährigen Reformationsjubiläum auf unseren Fahrrädern den Spuren Luthers und der Reformation in Mitteldeutschland folgen.

Beginnend an der Wartburg, in der Luther als Junker Jörg versteckt wurde, wollen wir über Erfurt und Naumburg nach Halle fahren, wo Luthers mächtigster Gegenspieler,Kardinal Albrecht, residierte. Über seine Geburtsstadt Eisleben und Bernburg erreichen wir schließlich Wittenberg, die Stadt in der die Reformation mit dem weltbekannten Thesenanschlag ihren Anfang fand.

Spaß und Freude kommen auch nicht zu kurz! Besuche in Freibädern entlang der Strecke sind fest eingeplant. Ihr seid herzlich eingeladen, uns auf diesen etwa 400 km langen Weg zu begleiten und den Mann kennenzulernen, der das erste „Medienereignis“ seiner Zeit lostrat, mit seinen Überzeugungen, zu denen er felsenfest stand, den Lauf der deutschen Geschichte veränderte und maßgeblich zur Entwicklung der deutschen Sprache beitrug.

Ihr seid zwischen 13 und 18 Jahren alt?

Ihr habt ein funktionstüchtiges Fahrrad?

Dann seid dabei und schickt uns bis 19. Mai 2017 eure Anmeldung (Name, Geburtsdatum,Anschrift, E-Mail).

Alle wichtigen Informationen und Unterlagen senden wir euch zu. Vor der Reise wird es ein Vorbereitungstreffen mit allen Mitfahrenden geben. Es können maximal 20 Jugendliche teilnehmen. Die Anreise erfolgt ab Dresden mit dem Zug. Die Kosten für Transport, Unterbringung (JH mit HP), Eintritte betragen 200 EUR p.P.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

von Eisenach über Erfurt, Halle und Wittenberg bis Torgau

Referenten

  • Dr. Joachim Klose
    • Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. für den Freistaat Sachsen
  • Dr. Rainer Haseloff
    • Ministerpräsident von Sachsen Anhalt
  • Romina Barth
    • Oberbürgermeisterin der Stadt Torgau
  • Joachim Zirkler
    • Pfarrer u.v.a.m.

Publikation

Mit Luther unterwegs!: Radtour durch Mitteldeutschland
Jetzt lesen
Kontakt

Kerstin Brockow

Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Sachsen

kerstin.brockow@kas.de +49 351 563446-0 +49 351 563446-10
Kontakt

Johanna Hohaus

Johanna Hohaus

Referentin Politisches Bildungsforum Sachsen

johanna.hohaus@kas.de +49 351 56344613 +49 351 563446-10
Luther-Radtour anlässlich der Reformation
Zwei Fahrräder an einem Baum pixabay
Radtour privat